Target Corp-Statistiken

Target Corporation Statistiken und Fakten

Target Corporation

E-Commerce-Websites

  • Firma:

    Öffentliche

  • Gründungsjahr

    1902

  • Hauptsitz

    Minneapolis, Min, USA

  • CEO & Founder

    Herr Brian C. Cornell

  • NEIN. DER ANGESTELLTEN

    409,000 Mitarbeiter ab Januar 2021

  • Geografische Präsenz

    Global

  • Webseite

    www.corporate.target.com

  • Tochtergesellschaften

    Shipt, Target Brands Inc., Target Sourcing Services, Target Corp. India Private, Target Capital Corporation, Target Enterprise Inc., Target General Merchandise Inc. usw.

  • Marken

    A New Day, Hearth & Hand with Magnolia, Shade & Shore, All in Motion, Blütezeit, Simply Balanced, Archer Farms, Hyde & EEK! Boutique, Smartly, Art Class, JoyLab, Smith & Hawken, Auden, Knox Rose, Sonia Kashuk, Ava & Viv, Kona Sol, Spritz, Boots & Barkley, Made By Design, Stars Above, Bullseye's Playground, Market Pantry, Sun Squad, Casaluna, More Than Magic, Threshold, Cat & Jack, Opalhouse, Universal Thread, Cloud Island, Open Story, up & up, Colsie, Original Use, Wild Fable, Embark, Pillowfort, Wondershop, Everspring, Project 62, Xhilaration, Good & Gather, Prolog, Goodfellow & Co., Room Essentials, Lieblingstag.

  • Exklusive Getränkemarken für Erwachsene

    California Roots, Rose Bae, Wine Cube, The Collection, Mystic Reef

  • Produkte

    Babyprodukte, Schönheitsprodukte, Kleidung, Möbel, Elektronikgeräte, Lebensmittel und Grundbedarf, Haushaltsprodukte, Musik und Bücher, Terrasse und Garten, Haustierprodukte, Schul- und Bürobedarf, Sport und Outdoor, Schuhe, Spielzeug, Sportausrüstung usw.

  • Leistungen

    Apotheken im Geschäft, Optiker, E-Einzelhandel, Kliniken und andere Annehmlichkeiten, Lieferung nach Hause, Fotodruckservice usw.

Target Corporation-Statistik: Target Corporation (Target) ist ein Einzelhändler für allgemeine Waren, der Produkte sowohl im Geschäft als auch online verkauft. Die allgemeinen Einzelhandelsgeschäfte bieten eine kuratierte Auswahl an Lebensmitteln, darunter verderbliche Lebensmittel, Trockenlebensmittel, Milchprodukte und Tiefkühlkost. Seine digitalen Kanäle bieten eine große Auswahl an Waren, darunter viele Artikel, die in seinen Geschäften gekauft werden können, sowie eine ergänzende Auswahl. Target verkauft eine Vielzahl allgemeiner Produkte sowie Lebensmittel. Seine Einzelhandelsformate bieten sorgfältig ausgewählte allgemeine Handels- und kulinarische Auswahlmöglichkeiten.

Bekleidung, Accessoires, Wohnkultur, Elektronik, Spielzeug, Saisonware, Nahrung, , und andere Warenkategorien sind die Kategorien, in denen das Unternehmen seinen Bestand verwaltet. Es hat Ladenfronten auf städtischen Marktplätzen und auf College-Campus sowie Formatgeschäfte. Zu den Produktkategorien des Unternehmens gehören Bekleidung und Accessoires, Kosmetik und Haushaltsbedarf, Lebensmittel und Getränke, Einzelhandelshardware sowie Heimtextilien und -dekor.

Target Corporation wurde 1902 in Minneapolis, Minnesota, gegründet und ist gemessen am Umsatz ein führender Discounter in den Vereinigten Staaten und weltweit. Das Unternehmen betreibt eine Kette von Gemischtwarenläden, die eine große Auswahl an allgemeinen Waren und Lebensmitteln anbieten. Seit seiner Gründung ist dieses Unternehmen hauptsächlich in den Vereinigten Staaten tätig. Target hatte mehrere Geschäfte auf dem kanadischen Markt, die jedoch alle im Jahr 2015 geschlossen wurden. Ab Januar 2021 betrieb Target fast 1,900 Geschäfte in den Vereinigten Staaten.

Target Corp-Statistiken:

Zielgesellschaft Gesamtzahl der Mitarbeiter (2016-2020):

Zielaktionärsausschüttungen:

Finanzielle Highlights von 2015 bis 2020:

Gesamtumsatz in Millionen US-Dollar

Betriebseinnahmen in Millionen US-Dollar

Nettogewinn in Millionen US-Dollar

Verwässertes EPS in US-Dollar

Gesamtumsatz 2020: 92.4 Milliarden US-Dollar

Verkäufe nach Kanal

Verkäufe nach Produktkategorie

Fakten zum Zielunternehmen:

  • Target ist ein Einzelhändler für allgemeine Waren mit Filialen in allen 50 US-Bundesstaaten und im District of Columbia
  • 75 % der Bevölkerung der Vereinigten Staaten wohnen in einem Umkreis von 10 Meilen um ein Target-Geschäft
  • Target beschäftigt über 350,000 Teammitglieder
  • Der Slogan für Target lautet „Erwarten Sie mehr. Weniger bezahlen"
  • Brian Cornell ist seit August 2014 CEO von Target
  • Shipt und Roundel gehören beide der Target Corporation
  • Seit 1962 hat Target seinen Hauptsitz in Minneapolis, Minnesota, als die Dayton Company den ersten Target-Shop eröffnete

Traffic-Statistik der Target Corporation

Traffic zu Target.com nach Land

Quellen für Target.com

Verkehr aus sozialen Medien

Fun Facts der Zielgesellschaft:

  • 1,926 Geschäfte in den USA
  • 48 Vertriebszentren in den USA
  • Unternehmenszentrale in Minneapolis, Minnesota
  • 5 zusätzliche Niederlassungen in den USA
  • Globales Kompetenzzentrum in Bengaluru, Indien
  • Mehr als ein Dutzend Beschaffungsbüros weltweit
  • 0 Geschäfte in Australien

Neuigkeiten in 2021:

  • Im Februar kündigte das Unternehmen eine Partnerschaft mit Apple an, um ein neues Einkaufserlebnis zu schaffen.
  • Im März kündigte das Unternehmen Pläne an, 4 Milliarden US-Dollar in seine Einzelhandelsgeschäfte in den Vereinigten Staaten zu investieren.
  • Im April gab das Unternehmen die Eröffnung eines neuen Geschäfts in Sacramento, Kalifornien, bekannt.
  • Im Februar wurde Dermstore LLC von Target verkauft.
  • Im März wurde die Lebensmittel- und Getränkemarke des Unternehmens, Favorite, eingeführt.
  • Im Januar gab das Unternehmen bekannt, dass das Label Red Tab von Levi Strauss & Co. an ausgewählten Target-Standorten und auf Target.com erhältlich sein wird.
  • Im Juli gab das Unternehmen die Eröffnung seines zweiten kleinformatigen Geschäfts in Denver, Colorado, bekannt.
  • Im Oktober gab das Unternehmen die Eröffnung eines neuen Geschäfts auf der hawaiianischen Insel Kauai bekannt.

Jüngste Geschichte der Target Corporation:

2020

  • Im Oktober stellt das Unternehmen die Kollektion FAO Schwarz vor.
  • Im Oktober ging das Unternehmen eine Partnerschaft mit Levi Strauss & Co. ein, um das Label Levi's Red Tab in ausgewählten Target Stores und auf Target.com einzuführen.
  • Im März führte das Unternehmen die Schönheits- und Hautpflegemarke Gen-Z ein.
  • Im Mai kündigte das Unternehmen den Erwerb von Technologie-Assets aus der Servicebereitstellung am selben Tag an.
  • Im August gab das Unternehmen die Eröffnung des North Star Innovation Center in North Minneapolis, USA, bekannt.
  • Im November gingen das Unternehmen und Ulta Beauty eine strategische Partnerschaft ein, um ein neues Beauty-Shopping-Erlebnis auf den Markt zu bringen.
  • Im November eröffnete das Unternehmen sein neues Geschäft im Einkaufszentrum Shepherd Square in Houston, TX, USA.

2019

  • Im Januar brachte das Unternehmen Wild Fable auf den Markt, eine Bekleidungslinie für Frauen; Heyday, eine Marke für elektronisches Zubehör; und Smartly, eine Haus- und Körpermarke.
  • Im Mai gab das Unternehmen seine Pläne bekannt, das Einzelhandelswerbeunternehmen Triad Retail Media von WPP PLC zu kaufen.
  • Im Mai ging Target eine Partnerschaft mit Popcornopolis ein, um das Einhorn-Popcorn von Popcornopolis in den Einzelhandelsgeschäften von Target in den USA auf den Markt zu bringen.
  • Im Juni schlossen das Unternehmen und Leeward Renewable Energy einen virtuellen Stromabnahmevertrag für den Bau eines Lone-Tree-Windprojekts in Bureau County, IL, USA.
  • Im Juli führte das Unternehmen eine neue Marke ein, die Schulbedarf, Kleidung und Elektronik anbietet.
  • Im Oktober ging das Unternehmen eine Partnerschaft mit Tru Kids Brands ein, um die Marke online in den USA neu zu starten.
  • Im Dezember gab das Unternehmen seinen Plan bekannt, ein Geschäft am Times Square in New York zu eröffnen.

2018

  • Im Juli, Target Stores kündigte seine Pläne zur Einführung eines Online-Lieferservices am selben Tag in Bergen County, NJ, USA, an.
  • Im Juli kündigte das Unternehmen seine Pläne zur Einführung eines Lieferservices am selben Tag in New York, USA, an.
  • Im Juli veröffentlichte Target eine nur auf Einladung verfügbare Studio Connect-App, mit der Designer Feedback von Target-Kunden erhalten können.
  • Im Juli führte das Unternehmen die Mielle und eine neue Granatapfel- und Honig-Hautpflegekollektion in Target-Läden in den USA ein
  • Im August gaben Target und Shipt ihre Pläne bekannt, in Connecticut Lieferungen am selben Tag für Heim-, Elektronik-, Spielzeug-, Lebensmittel-, Grundbedarfs- und andere Produkte zu starten.
  • Im August kündigte das Unternehmen an, seinen Drive-Up-Service auf Colorado und Kalifornien auszudehnen.
  • Im August schlossen sich Target und Shipt zusammen, um mit der Lieferung von mehr als Lebensmitteln, Grundnahrungsmitteln und anderen Produkten am selben Tag an die Einwohner von Billings und Bozeman, Montana, USA, zu beginnen.
  • Im Oktober einigten sich Shipt und Target darauf, mit der Auslieferung von Inland Southern California, USA, am selben Tag zu beginnen.
  • Im Oktober führte Target mit Smartly eine neue preisgünstige Marke ein, die mehr als 70 Artikel umfasst.
  • Im Januar brachte das Unternehmen Good Chemistry, eine exklusive Duftmarke, auf den Markt.
  • Im Februar führte das Unternehmen die Lieferung am selben Tag in Phoenix, AZ ein.
  • Im Februar schlossen sich das Unternehmen und Honeyfund zusammen, um ein führendes Start-up-Unternehmen für Flitterwochen, Shark Tank, zu gründen, um Gästen das beste Hochzeitsregister-Erlebnis zu bieten.
  • Im März kündigte das Unternehmen Pläne an, 250 Millionen US-Dollar in schicke Läden zu investieren.
  • Im März schlossen sich das Unternehmen und Hunter zusammen, um seine Lifestyle-Kollektion bei Target anzubieten Geschäfte und Website.
  • Im März wurde das Unternehmen von hint ausgewählt, um sein neues Sonnenschutzspray, hint sunscreen, in Target Stores auf den Markt zu bringen.
  • Im März kündigte das Unternehmen den freiwilligen Rückruf einer Reihe von Tiefkühlkostartikeln an, die in einem einzigen Target-Geschäft auf Oahu, Honolulu, Hawaii, verkauft wurden und nicht bei angemessener Temperatur gelagert wurden.
  • Im April begannen Target und Shipt mit der taggleichen Lieferung von mehr als 55,000 verschiedenen Produkten im gesamten Nordwesten.
  • Im April plant das Unternehmen die Eröffnung eines kleinformatigen Geschäfts in Burbank, Kalifornien.
  • Im März schlossen sich Target und AddStructure zusammen, um ein Produkt als Konkurrenz zu Amazons Alexa auf den Markt zu bringen.
  • Im April plant das Unternehmen, kleinformatige Geschäfte in New York zu eröffnen.
  • Im April führte Target acht neue Kosmetikmarken in seine Beauty-Abteilung ein, die für Frauen mit mittlerer bis dunkler Hautfarbe entwickelt wurden.
  • Im April führte das Unternehmen in 270 Filialen in Florida, Texas und im Südosten der USA einen neuen Service, Drive Up, ein, der es Kunden ermöglicht, Bestellungen in ihr Auto geliefert zu bekommen.
  • Im April schlossen sich Target und Walmart zusammen, um Ladestationen für Elektrofahrzeuge in ihren Geschäften einzuführen.
  • Im Mai stellt das Unternehmen neue multikulturelle Beauty-Marken für Männer vor.
  • Im Mai haben das Unternehmen und Walt Disney zusammengearbeitet, um die Mickey-Mouse-Beauty-Routine-Serie auf den Markt zu bringen.
  • Im Mai führten das Unternehmen und Shipt einen Lieferservice am selben Tag in St. Louis, Illinois, Indiana, Michigan und Kentucky ein.
  • Im Juni kündigte Target seine Pläne an, Geschäfte zu schließen, um seinen Fußabdruck zu reduzieren und eine „Boutique“-Modekette zu gründen.
  • Im Mai führte das Unternehmen drei neue Marken ein, nämlich: Heyday, Wild Fable und Original Use.
  • Im Juni erweiterte das Unternehmen seine Versand- und Abholdienste am selben Tag im Mittleren Westen und Südosten.
  • Im April führte das Unternehmen acht Kosmetikmarken ein, um sein Beauty-Angebot zu erweitern.
  • Im April schloss das Unternehmen eine Vereinbarung mit Google über einen sprachaktivierten Gutschein für Google Assistant.
  • Im Juli kündigte das Unternehmen seine Pläne an, automatische Bargeldzählmaschinen in Walmart-Filialen einzuführen.
  • Im Juni sicherte sich das Unternehmen einen Vertriebsvertrag von XXIENCE.
  • Im März tat sich das Unternehmen mit dem Schuhhersteller Hunter zusammen, um eine auf Millennials ausgerichtete Kollektion auf den Markt zu bringen.
  • Im April kündigte Target mit Fetch, Target Fetch, die Einführung eines neuen Nachschub-Spieldienstes an.
  • Im Juli investierte das Unternehmen in Inspectorio, um 10 Millionen US-Dollar an einer Serie-A-Venture-Finanzierung aufzubringen.
  • Im Juli gab das Unternehmen seine Pläne bekannt, seine Geschäfte in Australien zu schließen.

Teilen Sie diese Statistik

Vorherige

Statistiken und Fakten zu E-Commerce-Websites

Next

Alibaba Statistiken und Fakten