Cisco-Statistiken

Statistiken und Fakten zu Cisco-Systemen

Cisco Systems

Informations- und Kommunikationstechnologieindustrie/Marken

  • Art des Geschäfts

    Öffentliche

  • Gründungsjahr

    1984

  • Hauptsitz

    San Jose, Kalifornien, USA.

  • Anzahl der Angestellten

    ~ 79,500 (Juli 2021)

  • CEO und Schlüsselpersonen

    Chuck Robbins (Chairman und CEO), Dev Stahlkopf (Executive VP und CLO), Eyal Dagan (EVP, Common Hardware Group), Francine Katsoudas (EVP und Chief People, Policy & Purpose Officer), Jeetu Patel (EVP und General Manager, Security & Collaboration), Jeff Sharritts (EVP und Chief Customer and Partner Officer) und andere Schlüsselpersonen.

  • Einnahmen

    49,818 Millionen US-Dollar (Juli 2021)

  • Branche

    Software-Entwicklung

  • Produkte

    Switches, Router, Geräte für Kabelmodems am Kundenstandort, Produkte für Kabelmodem-Abschlusssysteme, Softwareprodukte für Videos, Headend-Geräte, Internetprotokoll-Telefone, Call-Center- und Messaging-Produkte, Unified-Communications-Produkte, webbasierte Angebote für die Zusammenarbeit, Sicherheitsprodukte, drahtlose Zugangspunkte , Controller, Antennen, Blade- und Rack-Server, Fabric-Interkonnektoren und Heimnetzwerkprodukte.

  • Tochtergesellschaften

    Webex von Cisco, ThousandEyes Inc., AppDynamics, OpenDNS, Cisco Meraki, vIPtela Inc, ThreatGrid Inc., BroadSoft Inc., IMImobile Limited, CloudLock, Fluidmesh Networks und vielen mehr.

  • Wettbewerber

    Juniper Networks Inc., Huawei Technologies Co. Ltd., Arista Networks, Dell Technologies, VMware Inc., Aruba Networks, Extreme Networks, Netgear, Inc. und viele mehr.

  • Leistungen

    Technischer Support, Kollaborationsdienste, Anwendungsnetzwerkdienste, Rechenzentrums- und Cloud-Implementierungen, Cloud- und Systemverwaltungsdienste, Videodienste und Kollaborationsdienste.

  • Marken

    CISCO

  • Webseite

    www.cisco.com

Cisco-Statistiken: Cisco Systems Inc. entwirft, produziert und vertreibt auf dem Internetprotokoll basierende Netzwerkprodukte und -dienste, die sich auf die Kommunikation und Information beziehen Technologie Industrie. Cisco ermöglicht es Menschen, starke Verbindungen herzustellen, sei es in der Wirtschaft, im Bildungswesen oder in der Philanthropie. Die Hardware-, Software- und Serviceangebote von Cisco ermöglichen den Aufbau von Netzwerken, die jederzeit einen einfachen Zugriff auf Informationen ermöglichen. Amerika, der Nahe Osten und Afrika, Asien-Pazifik und Europa sind die Hauptregionen, in denen das Unternehmen tätig ist. Zu seinen Produkten gehören Switches, Router und Wireless, Netzwerkverwaltungsschnittstellen und -module, Firewalls der nächsten Generation, optische Netzwerke, fortschrittlicher Malware-Schutz, Zugangspunkte, VPN-Sicherheitsclients, E-Mail- und Websicherheit.

Cisco-Ingenieure sind seit ihrer Gründung Pioniere bei der Entwicklung von Internet Protocol (IP)-basierten Netzwerktechnologien. Cisco beschäftigt weltweit mehr als 75,000 Mitarbeiter. Diese Tradition der Innovation setzt sich mit branchenführenden Lösungen und Produkten in Kernbereichen wie Routing und Switching fort. Cisco verkauft Produkte und Dienstleistungen auch über seine Vertriebspartner direkt an große Unternehmen, Handelsunternehmen, Dienstanbieter und Verbraucher.

Statistiken:

Globaler Umsatz von Cisco Systems Inc

Diese Grafik zeigt den Umsatz von Cisco Systems pro Geschäftsjahr, 2006 bis 2021. Das Unternehmen erzielte im Jahr 49,800 einen Umsatz von 2021 Millionen.

Nettoeinkommen von Cisco Systems Inc

Diese Grafik zeigt den Nettogewinn von Cisco Systems pro Geschäftsjahr, 2006 bis 2021. Das Unternehmen erzielte 2021 einen Nettogewinn von 10,591 Millionen US-Dollar.

Mitarbeiter von Cisco Systems Inc. nach Region

Cisco beschäftigte im Geschäftsjahr 38,080 2021 Amerikaner. Dies ist ein Rückgang gegenüber der vorherigen. Die Zahl der Mitarbeiter weltweit wuchs auf 41,420.

Forschungs- und Entwicklungskosten von Cisco Systems Inc

Diese Statistik zeigt die Ausgaben von Cisco für Forschung und Entwicklung zwischen 2011 und 2021. Cisco gab im Jahr 6,549 2021 Millionen US-Dollar für Forschung und Technologie aus, verglichen mit 6,347 Millionen US-Dollar im Jahr 2020.

Cisco Systems Inc. Produktumsatz nach Kategorie

Diese Statistik zeigt den Umsatz von Cisco zwischen 2013 und 2021, aufgeschlüsselt nach Produktkategorien. Im Jahr 2021 verdiente das Unternehmen rund 27,109 Millionen US-Dollar mit seinem Segment Infrastrukturplattformen. Weitere 5,504 Millionen US-Dollar wurden im Anwendungssegment erwirtschaftet.

Zweck:

Um eine integrative Zukunft für alle zu schaffen, ist Cisco Systems Inc. entschlossen, führend zu sein, Veränderungen anzuregen, die Welt mit den Augen anderer zu sehen und sich den Herausforderungen der Ungerechtigkeit zu stellen, um neue Möglichkeiten für morgen zu schaffen.

Strategie:

Das Netzwerk wird immer wichtiger, da die Kunden ihren Unternehmen Milliarden weiterer Verbindungen hinzufügen und mehr Anwendungen in Multi-Cloud-Umgebungen verschoben werden. Kunden passen sich mit einer beispiellosen Geschwindigkeit an Veränderungen an. Die Mission des Unternehmens ist es, Kunden neue Möglichkeiten zu eröffnen, indem es ihnen hilft, ihre Infrastruktur zu transformieren, sie zu stärken und vieles mehr. Die folgenden sechs strategischen Säulen sind wichtig:

  • Hybridarbeit
  • Security
  • Agile Netzwerke
  • Optimierte Anwendungserlebnisse
  • End-to-End-Sicherheit
  • Internet für die Zukunft
  • Fähigkeiten am Rand.

Engagement:

Das beste Kundenerlebnis mit außergewöhnlichen Menschen und den neuesten Technologien zu bieten. Die Mitarbeiter von Cisco Systems Inc. bringen Talent, Einfallsreichtum und Kreativität in alle Bereiche des Unternehmens ein. Dazu gehören die Entwicklung von Produkten und die Lösung sensibler Daten sowie die Unterstützung einer integrativen Zukunft für alle.

Standorte:

Indien, Albany, Apex, Berkley, Campbell, Cary, Cupertino, Durham, Fremont, Los Altos, Milpitas, Morrisville, Mountain View, Palo Alto, San Bruno, San Jose, San Francisco, Raleigh, San Jose, San Mateo, San Ramon , Santa Clara, Saratoga, Stanford, Sunnyvale und viele andere Orte.

Wichtigster Meilenstein (2021):

  • im Geschäftsjahr 21 wurden über 53 % der Abonnementumsätze für Software und Dienste erzielt
  • Cisco ist das weltweit führende Softwareunternehmen mit einem Softwareumsatz von 15 Milliarden US-Dollar im Geschäftsjahr 21.
  • Es brachte das As-a-Service-Portfolio Cisco Plus und sein erstes Angebot, die Cisco+ Hybrid Cloud, auf den Markt.
  • Cisco wird bis 2040 Netto-Null für alle Treibhausgasemissionen erreichen.
  • Great Place to Work(r) hat uns in den letzten 1 Jahren zur Nummer 2 der Welt als bester Arbeitgeber gewählt.

Liste der mobilen Apps:

Cisco Jabber, Cisco Meeting, Cisco Show and Share, Cisco Spark, Cisco WebEx Meetings, Co-Create, Cisco News, Cisco 3D Interactive Catalog, Cisco Disti Compass, Cisco eReader, Cisco Geek Factor, Cisco Events, Cisco Air Provision und viele mehr mehr mobile Apps.

Forschung und Entwicklung:

Cisco Systems Inc. führt ständig neue Funktionen und Produkte ein, um den Anforderungen des Marktes gerecht zu werden. Ihre Forschungs- und Entwicklungsbudgets sind auf ihre Produktkategorien aufgeteilt, zu denen Infrastrukturplattformen und -anwendungen sowie Sicherheits- und andere Produkttechnologien gehören. Alle Produktbereiche werden durch die Forschungs- und Entwicklungsbudgets des Unternehmens abgedeckt. Die jüngsten Schwerpunkte sind Netzwerktechnologien, Sicherheits- und Analyseprodukte. Alle Forschungs- und Entwicklungskosten wurden bei Anfall als Aufwand erfasst. Cisco Systems Inc. konkurriert in einer hart umkämpften Branche, in der sich die Technologie ständig weiterentwickelt, sich die Kundenanforderungen ändern und neue Produkte eingeführt und verbessert werden.

Ihr Erfolg hängt von der Fähigkeit ab, neue Produkte zu verbessern und zu entwickeln und gleichzeitig ihre bestehenden Produkte kostengünstig und pünktlich zu halten. Ihr Engineering-Management-Team arbeitet mit Kunden zusammen, um Kundenbedürfnisse zu ermitteln und zu erfüllen, und arbeitet auch mit anderen Innovatoren internetbasierter Produkte wie Universitäten, Unternehmen, Labors und Unternehmen zusammen. Das Unternehmen geht davon aus, weiterhin strategische Investitionen und Akquisitionen zu tätigen, um Zugang zu neuen Technologien zu erhalten. Cisco Systems Inc. kann nicht garantieren, dass sie in der Lage sein werden, Produkte zu entwickeln, die neuen Kundenbedürfnissen und technologischen Veränderungen entsprechen, oder dass diese Produkte auf dem Markt akzeptiert werden.

Firmenwert:

Der Geschäfts- oder Firmenwert bezeichnet einen Restwert zum Erwerbszeitpunkt. Dies bedeutet, dass der Geschäfts- oder Firmenwert in den meisten Fällen als Überschuss des übertragenen Kaufpreises zuzüglich des beizulegenden Zeitwerts eines nicht beherrschenden Anteils am erworbenen Unternehmen über den beizulegenden Zeitwert des erworbenen Nettovermögens berechnet wird. Jede Berichtseinheit wird jährlich einem Goodwill-Impairment-Test unterzogen. Marktteilnehmer verwenden bestimmte Faktoren, um den beizulegenden Zeitwert von Firmenwerten und anderen erworbenen immateriellen Vermögenswerten zu bestimmen. Dies steht im Einklang mit den neuen Bilanzierungsrichtlinien für die Bewertung zum beizulegenden Zeitwert von nicht finanziellen Vermögenswerten.

Kürzliche Entwicklungen:

2022

  • Cisco kaufte Opsani, ein Softwareunternehmen, im Februar.
  • Cisco kündigte Pläne an, Splunk im Februar für 20 Milliarden US-Dollar zu übernehmen.
  • General Motors und Cisco sind im Mai eine Partnerschaft eingegangen, um Fahrzeugtests mit dem industriellen Internet der Dinge zu modernisieren.
  • Cisco veröffentlichte das Cisco Controls Framework (CCF) im Mai für die breite Öffentlichkeit.

2021

  • Cisco kaufte im Januar Banzai Cloud Ltd., ein Kubernetes-Startup.
  • Cisco Systems und Tata Communications gaben im Oktober die Ausweitung ihrer Partnerschaft bekannt, um Unternehmen nahtlose Erlebnisse zu bieten.
  • Cisco erweiterte im Oktober seine Partnerschaft mit Lumen Technologies um ein zusätzliches Angebot.
  • Cisco kaufte im November die Replex GmbH, einen deutschen Anbieter von Unternehmenssoftware.
  • Im November tat sich Cisco mit der Fourth Industrial Revolution Incubation zusammen, um ein Inkubationszentrum am Westkap zu eröffnen.
  • Cisco und Meta haben im November an einem Open Compute Project zusammengearbeitet.
  • DISH Network Corp und Cisco haben sich zusammengeschlossen, um im November 5G-Cloud-basierte Dienste an Unternehmen zu verkaufen.
  • Das Unternehmen hat die Webex-Kontaktcenter natives Cloud-System in Lateinamerika im Januar.
  • Im Januar kündigte Cisco an, ein taiwanesisches Software Development Center zu eröffnen.
  • Cisco Investments investierte im Januar 12.5 Millionen US-Dollar in Valtix.
  • Cisco wurde von der Expo 2020 im Februar mit der Verwaltung, Wartung und dem Betrieb des IT-Netzwerks der Expo 2020 beauftragt.
  • Die Tochtergesellschaft von Cisco Meraki und Comcast Business haben sich im Februar zusammengeschlossen, um Comcast Business Teleworker VPN zu erweitern.
  • Openpath und Cisco Meraki sind im Februar eine Partnerschaft für Cloud-basierte Sicherheitslösungen und Zugangskontrolle eingegangen.
  • Newark und Cisco sind im Februar eine Partnerschaft eingegangen. Diese Partnerschaft wird Industriekunden in Nordamerika IoT-Netzwerklösungen für raue und nicht mit Teppich ausgelegte Umgebungen anbieten.
  • Cisco gab die Übernahme durch IMImobile Plc im Februar bekannt. Dieser globale Anbieter von Cloud-Kommunikationssoftware und -diensten war ein wichtiger Akteur.
  • Cisco kündigte an, im März ein DevNet Center for Information Security Training in Nordtaiwan zu eröffnen.
  • Cisco Systems erwarb das in Israel ansässige Unternehmen Sedona Systems.
  • Cisco Systems kündigte Pläne zur Übernahme von Socio Labs im Mai an.
  • Cisco kündigte Pläne zur Übernahme von Kenna Security Inc. im Mai an.
  • Cisco erhielt im Juni von der US Defense Information Systems Agency einen Vertrag über 1.2 Milliarden US-Dollar für Softwaredienste.
  • Cisco und Vodafone Idea Limited haben beim Aufbau eines 5G-Netzwerks zusammengearbeitet.
  • CyberNB und Cisco Canada, New Brunswicks Ministerium für Bildung und frühkindliche Entwicklung, sind im Juni eine Partnerschaft eingegangen, um Schülern der Oberstufe Cybersicherheitsschulungen und -ausbildungen anzubieten.
  • Involvio LLC, ein in New York ansässiges Softwareunternehmen, wurde im Juni von Cisco übernommen.
  • Cisco kaufte im Oktober Epsagon, ein israelisches Softwareüberwachungsunternehmen.
  • Cisco und die Saudi Federation for Cyber ​​Security, Programming, and Drones sind im August eine Partnerschaft eingegangen. Diese Partnerschaft zielt darauf ab, die digitalen Fähigkeiten im Königreich zu verbessern.
  • Acacia Communication Inc. wurde im März von Cisco gekauft.

Teilen Sie diese Statistik

Vorherige

Internet-Statistiken und Fakten

Next

Mobile App-Download- und Nutzungsstatistiken und Fakten