App-Download- und Nutzungsstatistiken und Fakten

Mobile App-Download- und Nutzungsstatistiken und Fakten

Eine mobile App ist eine Art von Anwendung Software., die von einem Telefon, Tablet oder Musikplayer heruntergeladen und aufgerufen werden kann. Die Nutzung mobiler Apps ist ein neuer Trend und wird voraussichtlich in den kommenden Jahren an Popularität gewinnen. Auf Telefonen und Tablets sind mehrere Apps für verschiedene Aktivitäten wie Online-Shopping, Lesen von E-Books, Spiele, Musik, Online-Kommunikation, Essen bestellen, Reisetickets buchen, Antworten auf Fragen finden, Meditation, Medizin und Apotheke usw. verfügbar.

Auf welche Art von personenbezogenen Daten können Apps Zugriff anfordern?

Apps können Zugriff anfordern auf:

  • Telefon- und E-Mail-Kontakte
  • Anrufprotokolle und Nachrichten
  • Internetdaten
  • Kalenderdaten
  • Daten über den Standort des Geräts
  • die eindeutigen IDs des Geräts
  • Fotos

Arten von Anwendungen:

  1. Native Apps

    • iOS auf Objective-C oder Swift
    • Android auf Java
    • Windows Phone im Netz
  1. Hybrid-Apps

  2. Web-Apps

Native Apps: Diese Apps werden für ein einzelnes mobiles Betriebssystem entwickelt und werden daher für eine Plattform oder ein Gerät als nativ bezeichnet. Diese Apps sind in das Gerät für Systeme wie iOS, Symbian, Android, Windows Phone und Blackberry integriert. Zu den Vorteilen dieser nativen Apps gehören eine hohe Leistung und eine gute Benutzererfahrung.

Hybrid-Apps: Hybrid-Apps werden mit plattformübergreifenden Webtechnologien entwickelt. Hybride Multiplattform-Apps sind schneller und relativ einfach zu entwickeln.

Web-Apps: Web-Apps werden in Browsern ausgeführt und sind normalerweise in HTML5-, JavaScript- oder CSS-Sprachen geschrieben.

Arten von App-Stores:

Die beiden großen und bekannten App Stores sind unter anderem Google Play für Android, App Store für iOS und Microsoft Store für Windows.

Google Play -  Es ist eine Art internationaler Online-Software-Shop, der von Google für eine breite Palette von Android-Geräten entwickelt wurde und am 28. August 2008 gestartet wurde.

Appstore -  Es ist eine von Apple Inc. entwickelte und gepflegte digitale Vertriebsplattform für mobile Apps, und der iPhone App Store wurde am 10. Juli 2008 gestartet.

Microsoft-Store –  Microsoft Store, auch bekannt als Windows Store, ist eine von Microsoft entwickelte digitale Vertriebsplattform, die am 22. Oktober 2009 gestartet wurde.

Andere - Andere sind Amazon Appstore, BlackBerry, Ovi (Nokia) für Nokia-Telefone, Samsung Apps, Opera Mobile Store und andere

Apps nach Kategorien:

Die unten aufgeführten Apps sind für iOS, Bada, Android, Windows Phone, BlackBerry OS, MeeGo OS, Palm OS, Symbian OS und WebOS verfügbar.

Shopping-Apps – Es handelt sich um Anwendungssoftware, die normalerweise auf mobilen Geräten wie Smartphones, Tablets und PCs über eine Internetverbindung ausgeführt wird

  • Einige der Shopping-Apps umfassen: Amazon, eBay, Etsy, Target, Walgreens, Walmart, Best Buy, Zappos Mobile und andere

Business-Apps – Business-Apps werden auch als Produktivitäts-Apps bezeichnet und für Aktivitäten wie Einkaufen, E-Mail-Versand, Rechnungsstellung, Buchung und Verfolgung des Arbeitsfortschritts verwendet. Business-Apps können sich von B2B-Anwendungen unterscheiden, die in Büro- und persönlichen Apps verwendet werden.

  • Zu den Business-Apps gehören unter anderem: Indeed-Jobsuche, Adobe Acrobat Reader, Voxer Walkie Talkie Messenger, Facebook Pages Manager, Dragon Dictation, Square Register – Point of Sale und andere

Bildungs-Apps – Durch das Spielen von Lernspiel-Apps können Kinder lernen, während sie spielen. Bildungs-Apps sind auch für Lehrer nützlich, um einen Unterrichtsprozess zu organisieren, sich weiterzubilden usw.

  • Einige der Lern-Apps umfassen Duolingo – Sprachen kostenlos lernen, Photomath – Kamerarechner, Quizlet: Karteikarten- und Sprach-App zum Lernen und Lernen, Lumosity – Gehirntraining, TED usw.

Unterhaltungs-Apps – Diese Apps haben den Trend, eine Art Abhängigkeit hervorzurufen und Einzelpersonen zu beschäftigen, einzuloggen und immer nach Updates zu suchen

  • Zu den Unterhaltungs-Apps gehören: Netflix, Dubsmash, Talking Tom Cat, Amazon Prime Video, NBC – Jetzt ansehen, ganze TV-Episoden streamen und andere

Gaming-Apps – Gaming-Apps gewinnen derzeit mit Technologien wie Virtual Reality eine beliebte Teilmenge der App-Entwicklung. Eine Gaming-App ist eines der wichtigsten Unterhaltungsfunktionen von Smartphones. Die meisten Spiele-Apps wurden entwickelt, um die jüngere Generation oder die Millennials anzusprechen, es gibt jedoch verschiedene Apps für Personen aller Altersgruppen, die immer technisch versierter werden.

  • Zu den Gaming-Apps gehören unter anderem: Clash of Clans, Candy Crush Saga, Angry Birds Go, Temple Run, Solitaire und Trivial Crack

Lifestyle-Apps – Eine Lifestyle-App beschleunigt die einzelnen Facetten, die einen Lebensstil ausmachen und ist der größte Aufschwung der App-Entwicklung der letzten Jahre. Lifestyle-Apps sollen den Nutzern das Leben erleichtern und wirken in ihren unterschiedlichen Bereichen. Die Lifestyle-Apps unterstützen Geschäftsleute bei der Geschäftsabwicklung und Menschen, die auf einen gesunden Lebensstil achten, etc. Diese Apps bieten verschiedene Lifestyle-bezogene Bedürfnisse wie Mode, Nachrichten, Kultur, Reisen, Gesundheit, Erholung und Freizeit.

  • Einige der Lifestyle-Apps umfassen: Fitness-Apps, Reise-Apps, Essens- und Getränke-Apps, Dating-Apps, Musik-Apps wie Spotify und Apple Music, Tinder, Text Free, AroundMe, PINK Nation, DailyHoroscope und viele andere

Utility-Apps – Die meisten täglich verwendeten Apps sind Utility-Apps. Benutzer nehmen diese Apps an, da sie ihnen helfen, Dinge früh und einfach zu erledigen.

  • Einige der Utility-Apps umfassen: Bitmoji – Ihr persönliches Emoji, Taschenlampe, QR-Reader, Geschwindigkeitstest, My Verizon, myAT&T, Google Translate, Applock und andere

Reise-Apps – Diese Apps sollen das Reisen für die Benutzer einfacher, komfortabler, informativer und unterhaltsamer machen. Während einige Apps beim Auffinden einer Route helfen, führen andere Apps Benutzer mithilfe von Karten durch unbekannte Orte. Es gibt Reise-Apps, die Benutzern auch Übersetzungsunterstützung bieten.

  • Einige der Reise-Apps umfassen: Google Earth, Uber, United Airlines, Fly Delta, Airbnb und andere

Wichtige Fakten zu mobilen Apps

  • Es gibt über 2.9 Millionen Apps zum Download auf der verfügbar Google Play Store verändern.
  • Ab April 2020 hat der Apple App Store Insgesamt 4.2 Millionen aktive Apps zum Download verfügbar.
  • Die Downloads medizinischer Apps sind aufgrund von Covid-65 weltweit um 19 % gestiegen.
  • 36 % der Internetnutzer verbringen während der Pandemiesituation mehr Zeit mit mobilen Apps.
  • Tinder generierte 2019 mehr Umsatz als jede andere Nicht-Game-App
  • Im Jahr 2020 werden jede Minute 400,000 Apps aus dem Play Store und dem App Store heruntergeladen
  • 2019 sind es laut Google mehr als eine Milliarden aktive Google Play-Nutzer weltweit in mehr als 190 Ländern.
  • Laut Google mehr als 94 Milliarden Apps wurden heruntergeladen von Google Play zwischen Mai 2017
    bis Mai 2018.
  • Im Jahr 2019 ist laut Google Play Movies in 117 Ländern verfügbar und Play Books, Heimat der weltweit größten Auswahl an eBooks, mit mehr als 5 Millionen Titeln in 75 Ländern.
  • Die Smartphone-Nutzer der Welt haben mehr als heruntergeladen 200 Milliarden Mobile Apps im Jahr 2019
  • 21% der Millennials Öffnen Sie eine App Über 50 Mal am Tag.
  • 49% der Menschen Öffnen Sie eine App mehr als 11 Mal pro Tag.
  • 57 % aller digitalen Medien Die Nutzung erfolgt über mobile Apps.
  • Im Durchschnitt verwendet ein Smartphone-Besitzer 30 Apps jeden Monat.
  • Downloads der fünf besten Apps für die Lieferung von Lebensmitteln verdoppelt zwischen 2016 und 2018.
  • China ist der größte iOS-Download Markt der Welt.
  • Indien ist der größte Google Play-Download Markt der Welt.
  • Im Durchschnitt ca 120 Milliarden Stunden werden jährlich von Einzelpersonen für Handyspiele aufgewendet.
  • 2019 soll laut Google Android auf den Markt kommen über 2.5 Milliarde aktive Geräte.
  • Google Play Protect scannt über 50 Milliarden Apps Welt verwenden.

Kommende Android-Apps im Jahr 2019

  • Adobe Premiere Rush
  • Appy Wetter
  • KalorienCap
  • Firefox ScreenshotGo-Beta
  • Koryphäe
  • MIUI-ify
  • pixtica
  • Taschenmodus
  • Sphaera
  • Spotify-Stationen

App-Store-Statistiken:

  • Ab April 2020 gibt es 937,009 aktive Gaming-Apps, was 22.17 % aller aktiven Apps ausmacht, die im App Store zum Download zur Verfügung stehen.
  • Ab April 2020 gibt es 427,127 aktive Business-Apps, die 10.11 % aller aktiven Apps ausmachen.
  • Ab April 2020 gibt es 367,003 aktive Bildungs-Apps, das sind 8.68 % aller herunterladbaren Apps.
  • Ab April 2020 gibt es 364,290 aktive Lifestyle-Apps, 8.62 % aller herunterladbaren Apps.
  • Ab April 2020 gibt es 253,639 aktive Utility-Apps, 6 % aller herunterladbaren Apps.
  • Ab April 2020 gibt es 246,856 aktive Unterhaltungs-Apps, 162,180 Reise-Apps, 144,626 Essens- und Getränke-Apps, 95,303 Shopping-Apps und 95,038 Apps für soziale Netzwerke im App Store.

Teilen Sie diese Statistik

Vorherige

Statistiken und Fakten zu Automobilunternehmen/-marken

Next

Statistiken und Fakten zur chemischen Industrie