Samsung Statistiken und Fakten

Statistiken und Fakten von Samsung Electronics Co., Ltd

Samsung Electronics Co., Ltd.

Smartphones Marken

  • Firma:

    Öffentliche

  • Übergeordnete Organisation

    Samsung-Gruppe

  • Gründer

    Herr Lee Byung-chul

  • Geografische Präsenz

    Global (über 74 Länder)

  • Mitarbeiter:innen

    309,630 (2019)

  • Einrichtung

    1969

  • Hauptsitz

    Seoul, Südkorea

  • Funktions-/Geschäftsbereich

    Unterhaltungselektronik, IT & mobile Kommunikation und Gerätelösungen

  • Investitionsausgaben (in KRW)

    29,398,563

  • Ausgaben für Forschung und Entwicklung (in Billionen KRW)

    19

Samsung Electronics Co., Ltd. ist ein in Südkorea ansässiges Elektronikunternehmen, das weltweit in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Informationstechnologie, mobile Kommunikation und Gerätelösungen tätig ist. Das Unternehmen bietet Mobiltelefone und Smartphones, Tablets, Wearables, Virtual Reality und Audioprodukte an; Fernseher und Heimkinos; LCD- und OLED-Panels; Laptops, Computer, Chromebooks, HDM, Speicher und Systemprodukte von LSI, Monitore und Drucker; und Haushaltsgeräte wie Kühlschränke, Klimaanlagen, Öfen, Luftreiniger, Kochfelder und Dunstabzugshauben, Mikrowellen, Geschirrspüler, Waschmaschinen, Trockner, Staubsauger und Heizprodukte sowie TV- und Heimkinozubehör. Das Unternehmen nimmt eine führende Position auf dem Markt für verschiedene Produktkategorien von Produkten ein.

Samsung Electronics Co., Ltd.. bietet auch Sicherheit und Überwachung, Tracker, Wi-Fi-Router, Hubs, Sensoren, Steckdosen und Tasten. Darüber hinaus ist das Unternehmen in den Bereichen Technologie und Risikokapitalinvestitionen tätig; Herstellung von Halbleiterausrüstungen und -komponenten; und Bereitstellung von Reparaturdiensten für elektronische Geräte. Darüber hinaus stellt es medizinische Geräte zur Verfügung; Softwareentwicklung und -bereitstellung; Lohnbearbeitung von Halbleitern und Anzeigetafeln; vernetzte Fahrzeugsysteme, allgemeine Logistikagentur, Finanzierung, Marketing, Beratung, KI-Technologieforschung und Cloud-Dienste; Automatisierungslösungen für Unternehmen und verbundene Dienste; und digitale Werbeplattformen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Bilderfassungsgeräte und mobile Zahlungsdienste an; entwirft und entwickelt Softwareprodukte; und entwickelt und liefert Halbleiterprozessfehler- und Qualitätskontrollsoftware. Das Unternehmen bedient die Branchen Finanzen, Regierung, Gesundheitswesen, Bildung, Gastgewerbe, Transport, Einzelhandel, Recht, öffentliche Sicherheit und Fertigung. Samsung Electronics Co., Ltd. hat auch eine strategische Partnerschaft mit BlackBerry Limited.

Bis 2019 verfügt es über 15 Regionalbüros und 37 Produktionsstätten, von denen sich die meisten Produktionsstätten in China (10) befinden, und 37 Forschungs- und Entwicklungszentren weltweit.

Überblick über die Samsung Electronics Group:

Die Samsung Group ist ein südkoreanisches multinationales Konglomerat mit Hauptsitz in Seoul. Es umfasst zahlreiche verbundene Geschäftsbereiche wie Samsung Electronics, Samsung Engineering, Samsung C&T Corporation, Samsung Heavy Industries, Samsung SDS, Samsung Life Insurance, Samsung Fire & Marine Insurance und Cheil Worldwide.

Geschäftsbereich Samsung Electronics:

  1. Consumer Elektronik
  2. IT & Mobilfunk
  3. Gerätelösungen
  1. Unterhaltungselektronik - Das Unternehmen konzentriert sich kontinuierlich auf die Entwicklung und den Ausbau strategischer Produkte im Bereich Consumer Electronics. Das Unternehmen beschäftigt sich mit der Entwicklung neuer Technologien und innovativem Design, um seine Marktführerschaft zu stärken.
    • Visuelle Darstellung
    • Haushaltsgerät
    • Gesundheit und medizinische Ausrüstung
  2. IT & Mobilfunk – Technologische Innovation bei Samsung Electronics erklärt sein Wachstum und seine herausragende Leistung. Der Jahresumsatz des Unternehmens von über 400 Millionen Mobilgeräten weltweit wird durch Entwicklungen in Smartphone Technologie. Die schnelle Entwicklung und Entwicklung fortschrittlicherer Telekommunikationskomponenten, -geräte und -lösungen treibt die weltweite Expansion von 4G weiter voran.
    • Mobilfunkgeschäft
    • Netzwerkgeschäft
  3. Gerätelösungen – Durch sein Segment für Gerätelösungen konzentriert sich das Unternehmen auf die Entwicklung und Einführung fortschrittlicherer Technologien und Geräte, um überlegene Angebote mit dramatischen Kosteneinsparungen zu demonstrieren. Das Unternehmen expandiert in hochprofitable differenzierte Produkte, hauptsächlich für mobile Geräte, und beschleunigt die Prozesskonvertierung, während es sich gleichzeitig auf die Entwicklung von Produkten der nächsten Generation konzentriert.
    • Speichergeschäft
    • System LSI-Geschäft

Geschichte der Samsung-Elektronik 2011 – 2017

  • Im Jahr 2011 unterzeichnete Samsung Electronics Co., Ltd. eine Patentfreigabelizenz mit IBM
  • 2012 belegte das Unternehmen mit einem Markenwert von 100 Milliarden US-Dollar den neunten Platz unter den globalen Top-32.9-Marken
  • Im Jahr 2012 gab das Unternehmen den Abschluss der Abspaltung seines LCD-Geschäfts bekannt und gründete Samsung Display Co. als separate Einheit unter seinem Dach. Die neu gegründete Tochtergesellschaft fusioniert mit Samsung Mobile Display, dem OLED-Zweig von Samsung Electronics, und das LCD-Geschäft wurde an Samsung Mobile Display übertragen.
  • In 2013, Galaxy S4 wurde ins Leben gerufen auf dem Weltmarkt
  • Im September 2014 Galaxy Hinweis Edge- - Die das weltweit erste Smartphone mit Curved-Edge-Display, zusammen mit der Gear S, dem ersten tragbaren Gerät mit 3G-Konnektivität, wurde auf den Markt gebracht
  • Im August 2014 erwarb das Unternehmen SmartThings, ein in den USA ansässiges Unternehmen für die Entwicklung von IoT-Plattformen (Internet of Things).
  • Im März 2015 erwarb das Unternehmen YESCO, ein in den USA ansässiges Unternehmen zur Herstellung von LED-Displays, um ein Signage-Geschäft aufzubauen
  • Im März 2015 ging das Unternehmen an den Start Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge – das weltweit erste Smartphone mit beidseitig gebogenem Display und Feature
  • Im Juni 2015 enthüllte das Unternehmen die der weltweit erste 105-Zoll-UHD-Fernseher (Ultra-High Definition).
  • Im September 2015 brachte das Unternehmen ein persönliches Schlafüberwachungsgerät auf den Markt; Schlafsinn, was zur Verbesserung der Schlafqualität bei den Benutzern beiträgt
  • Im Dezember 2015 wurde das Unternehmen begann mit der Massenproduktion des branchenweit ersten LPDDR12-Mobiltelefons mit 4 GB DRAM
  • Im Januar 2016 begann das Unternehmen mit der Massenproduktion des weltweit schnellsten DRAM – basierend auf der neuesten High-Bandwidth-Memory (HBM)-Schnittstelle
  • Im März 2016 wurde das Unternehmen Galaxy S7 und Galaxy S7 edge auf den Markt gebracht Smartphones
  • Im Juni 2016 brachte das Unternehmen die weltweit erste Universal Flash Storage (UFS) Wechselspeicherkarten-Reihe auf den Markt, die eine Kapazität von bis zu 256 Gigabyte (GB) bietet
  • Im September 2016 brachte das Unternehmen die Gear S2 auf den Markt – eine stylische Smartwatch mit einem vielseitigen runden Design und einer drehbaren Lünette
  • Im November 2016 kündigte das Unternehmen einen Plan zur Übernahme von Harman International Industries, Inc. an, einem in den USA ansässigen Unternehmen, das vernetzte Produkte und Lösungen für Automobilhersteller, Verbraucher und Unternehmen weltweit entwickelt und entwickelt
  • Im April 2017 führte das Unternehmen QLED-Fernseher und The Frame auf dem Weltmarkt ein
  • Im Juni 2017 startete das Unternehmen a mobiler Bezahldienst - Samsung Bezahlen
  • Im Juni 2017 hat das Unternehmen eine Massenproduktionsanlage in einem neuen Halbleiterwerk in Pyeongtaek, Südkorea, in Betrieb genommen
  • Im August 2017 stellte das Unternehmen zur Verfügung Bixby Sprachfunktionen (ein von Samsung Electronics entwickelter virtueller Assistent) in mehr als 200 Ländern weltweit
  • Im November 2017 begann das Unternehmen mit der Massenproduktion seiner 2-nm-FinFET-Prozesstechnologie der zweiten Generation und stärkte sein fortschrittliches Foundry-Portfolio mit neuen 10-nm-LPP und 11-nm-LPP mit EUV-Technologie

 

Was gibt es Neues in 2019

  • Am 1. Juli 2019 brachte das Unternehmen das Galaxy A80 auf den Markt
  • Am 18. Juni 2019 kündigte das Unternehmen Pläne an, die Fähigkeiten seiner Neural Processing Unit (NPU) zu stärken, um die Reichweite seiner Lösungen für künstliche Intelligenz (KI) weiter auszubauen
  • Am 12. Juni 2019 brachte das Unternehmen die neueste Version von The Wall auf den Markt, und der maßgeschneiderte modulare Micro-LED-Bildschirm von Samsung kann auf jede Größe und jedes Seitenverhältnis zugeschnitten werden, um das Innere des Wohnraums zu verbessern
  • Am 12. Juni 2019 brachte das Unternehmen den G-Sync-kompatiblen Curved Gaming Monitor CRG240 mit 5 Hz für immersives, schnelles Gameplay auf den Markt
  • Am 3. Juni 2019 brachte das Unternehmen zwei neue PC-Portfolios auf den Markt, das Notebook 7 und das Notebook 7 Force, die Leistung, Geschwindigkeit und Stil in einem raffinierten Design vereinen, das gehobene Unterhaltung und persönliche Produktivität verspricht
  • Am 14. Mai 2019 gab das Unternehmen bekannt, dass die neue Apple TV App und AirPlay 2 auf allen 2019er Samsung Smart TVs und ausgewählten 2018er Modellen verfügbar sind
  • Am 28. Januar 2019 erwarb das Unternehmen Corephotonics Ltd., um die Zoom-Technologie in mobilen Kameras zu entwickeln

Bevorstehende Neu

  • Samsung kündigte einen Plan an, KI bis 2020 in alle seine Geräte und Anwendungen zu integrieren
  • Samsung Electronics Co., Ltd. kündigte einen Plan zur vollständigen Unterstützung des nationalen strategischen Plans der Regierung an, den Einsatz erneuerbarer Energien des Landes bis 20 um 2030 % zu steigern 

Spaß Fakten

  • Samsung war hauptsächlich damit beschäftigt Verkauf von Nudeln und anderen Produkten bis zum 1970
  • Samsung hält weltweit mehr Patente als jedes andere Unternehmen 7,670 US-Patente
  • Die Burj Khalifa, befindet sich in Dubai, welches das höchste Gebäude der Welt ist, wurde von Samsungs Bauabteilung gebaut
  • Samsung setzt auf Eigenproduktion und es produziert ungefähr 90 % seiner Produkte in eigenen Fabriken
  • Laut den finanziellen Highlights von Samsung hält es einen Marktanteil von 20.3% auf dem globalen Smartphone-Markt.
  • Alle Samsung-Produkte haben Globale Standard-Umweltzertifizierung seit 2013
  • Das Samsung-Logo hat sich geändert dreimal
  • Die Samsung-Gruppe umfasst 80 verschiedene Unternehmen
  • Samsung-Konten für 17 % des südkoreanischen Bruttoinlandsprodukts
  • Die Bedeutung des Samsung-Logos in der koreanischen Sprache ist 'drei Sterne'
  • Samsung hat einen Marktwert von 272.4 Milliarden US-Dollar

Teilen Sie diese Statistik

Vorherige

Apple-Statistiken und Fakten

Next

Statistiken und Fakten zu Huawei Technologies