instagram Statistiken und Fakten

Instagram-Statistiken und Fakten

Instagram

Dienstleistung für soziale Netzwerke

  • CEO & Founder

    Herr Kevin York Systrom

  • Einrichtung

    Oktober 2010

  • Geografische Präsenz

    Global

  • Hauptsitz

    San Francisco, Kalifornien, USA

  • Funktionsbereich

    Social-Media-Anwendung

  • Top 2018 Hashtags XNUMX

    #metoo, #die Zeit ist um und #marschfürunserleben

  • Instagram Drei analytische Tools

    Einblicke in Iconosquare, Sprout Social und Instagram

  • Statistik 2019 angekündigt

    Über 500 Mio. aktive Benutzer pro Tag, über 1 Mrd. aktive Benutzer pro Monat und über 500 Mio. aktive Stories pro Tag

  • Anzahl der Angestellten

    Mehr als 450

  • Webseite

    instagram.com

Instagram ist eine Anwendung für soziale Netzwerke, die von Kevin Systrom und Mike Krieger entwickelt wurde, um das Teilen von Fotos zu ermöglichen, und wurde im Oktober 2010 als iOS-App gestartet.

Die Instagram-App ermöglicht es Benutzern, Bilder aufzunehmen, unterstützt Bearbeitungsfunktionen und verfügt über eine Vielzahl digitaler Filter, wodurch der Begriff „Bilder optimieren“ geprägt wurde. Benutzer können ein Bild oder Video hinzufügen und es filtern, um das Bild in Speicher umzuwandeln, um es zu speichern und zu veröffentlichen oder auf anderen beliebten Plattformen zu teilen Social-Networking-Plattformen.

Im Juli 2012 wurde Instagram von übernommen Facebook mit einem geschätzten Wert von 1 Milliarde US-Dollar. In den folgenden Monaten verzeichnete die globale Instagram-Community 80 Millionen Nutzer und rund 4 Milliarden Fotos wurden weltweit geteilt. Im Jahr 2012 führten sie neue und verbesserte Übersetzungen für 25 Sprachen sowohl auf Mobilgeräten als auch auf Webportalen ein.

Im Jahr 2013 wurde Instagram für Windows Phone eingeführt und unterstützt über 100 Millionen Benutzer pro Monat. Im Jahr 2015 hat die globale Instagram-Community auf über 400 Millionen Nutzer gestiegen, mit über 80 Millionen geteilten Fotos pro Tag.

Im September 2015 führte Instagram eine Geschäftsprofilfunktion für Werbezwecke ein, und mit der hohen Akzeptanz von Instagram Stories im Jahr 2017 gab es bis zum Jahresende 8 Millionen registrierte Unternehmen, die Geschäftsprofile nutzten, und 1 Million Werbetreibende auf der Plattform. Länder mit der höchsten Akzeptanz sind derzeit die USA, Brasilien, Indonesien, Russland und Großbritannien.

Im Jahr 2018 hatte Instagram monatlich über 800 Millionen aktive Benutzer, täglich 500 Millionen aktive Benutzer und die Stories von Instagram hatten täglich 500 Millionen aktive Benutzer. Darüber hinaus registrierte Instagram 50 Milliarden geteilte Fotos, wobei mehr als 100 Millionen Fotos und Videos pro Tag hochgeladen wurden, und rund 60 % der Benutzer loggen sich täglich ein, was dazu geführt hat, dass es nach Facebook die zweithöchste Social-Networking-App ist.

Ein anhaltender Trend seit 2018 ist, dass es von Unternehmen als Marketingplattform, zur Förderung von Veranstaltungen oder Aktivitäten, zum Teilen von Food-Blogs usw. weit verbreitet ist. Instagram hat ungefähr 25 Millionen registrierte Unternehmen und über 4.2 Milliarden Instagram-Likes werden angeklickt pro Tag.

Auf Basis der demografischen Daten sind 90 % der Instagram-Nutzer jünger als 35 Jahre und 68 % der Instagram-Nutzer sind weiblich.

Während der Facebook F8 wurde angekündigt, dass Instagram, beginnend in Kanada, die Entfernung öffentlich angezeigter „Gefällt mir“-Zählungen für von anderen Benutzern gepostete Inhalte testen wird. Like-Zählungen wären nur für den Benutzer sichtbar, der den Inhalt ursprünglich gepostet hat. Mosseri erklärte, dass dies dazu gedacht sei, dass sich die Benutzer „ein bisschen weniger Sorgen darüber machen, wie viele Likes sie auf Instagram bekommen, und etwas mehr Zeit damit verbringen, sich mit den Menschen zu verbinden, die ihnen wichtig sind. Es wurde argumentiert, dass eine geringe Anzahl von Likes im Verhältnis zu anderen zu einem geringeren Selbstwertgefühl der Benutzer beitragen könnte. Das Pilotprojekt begann im Mai 2019 und wurde im Juli auf 6 weitere Märkte ausgeweitet. Das Pilotprojekt wurde im November 2019 weltweit ausgeweitet. Ebenfalls im Juli 2019 gaben Sie bekannt, dass es neue Funktionen implementieren würde, um Belästigungen und negative Kommentare zum Dienst zu reduzieren.

Die Instagram-Funktion zum Teilen von Videos und Videogeschichten namens „Insta Stories“ ist eine vereinfachte Version der von Facebook angebotenen Funktion, und der Schwerpunkt liegt mehr auf der mobilen Nutzung und dem einfachen visuellen Teilen zwischen Benutzern oder Instagrammern. Ähnlich wie andere Social Media Apps, Es bietet Funktionen, mit denen ein Benutzer anderen Benutzern folgen, kommentieren, markieren und private Nachrichten senden kann. Die Benutzer von Instagram verwenden Hashtags und Geotags sowie grafische Aufkleber, mit denen sie sich kreativ ausdrücken können.

Hintergrundgeschichte von Instagram

2010: Am 6. Oktober wurde Instagram als Anwendung zum Teilen von Fotos eingeführt und hatte bis zum 1. Dezember 12 über 2010 Million aktive Benutzer.

2011: Am 21. März organisierte Instagram sein erstes weltweites InstaMeet, eine Gruppe von Instagrammern, um sich zu treffen, zu klicken und gemeinsam Videos und Fotos zu teilen. Im selben Jahr wurden sie zur iPhone-App des Jahres gekürt. Ende September stellte Instagram die Version 2.0 mit vier neuen Filtern vor und startete Ende November das Wochenend-Hashtag-Projekt #VHP.

2012: Am 3. April startete Instagram seine Anwendung für Android-Nutzer weltweit. Außerdem erwarb Facebook am 9. April Instagram. Am 26. Juli hatte Instagram 80 Millionen registrierte Benutzerkonten und startete Version 3.2 mit einem neuen Filter und Version 3.4.1, die bis zum Jahresende 25 Sprachen unterstützt.

2013: Am 05. Februar führte Instagram Feeds im Web und Funktionen ein, die das Markieren von Fotos ermöglichen. Am 20. Juni führte das Unternehmen Videos ein, kündigte im September iOS 7 an und stellte im November Windows Phone vor. Am 12. Dezember führten sie Instagram direct ein.

2014: Am 03. Juni führten sie neue kreative Tools auf Instagram und Hyperlapse am 26. August ein. Am 10. Dezember hatten sie 300 Millionen registrierte Benutzer, die weltweit echte Momente teilten.

2015: Am 27. April führte Instagram drei neue Filter und Emoji-Hashtags ein und feierte am 400. September eine registrierte Community von 22 Millionen Nutzern. Am 22. Oktober stellte das Unternehmen Boomerang vor, das eine Reihe von Fotos in einem Mini-Video zusammenfasst, das zurückgespult und weitergeleitet werden kann .

2016: Am 14. April führte Instagram Videokanäle in Explore ein.

  • Am 11. Mai wurde ein neuer Look eingeführt,
  • Am 31. August führte Instagram die Zoom-Funktion ein,
  • Geschichten vom 18. Oktober auf Explore on,
  • Am 21. Dezember führten sie die Funktion für gespeicherte Beiträge ein und hatten eine registrierte Basis von 600 Millionen aktiven Benutzern.

2017: Am 24. Januar startete Instagram weltweit Live-Storys. Am 22. März wurden neue Geostickers for Stories für Sao Paulo eingeführt und hatten weltweit 1 Million registrierte Werbetreibende. Im selben Jahr brachten sie eine Reihe von Geo-Stickern und Gesichtsfiltern auf den Markt, darunter Sticker zum St. Patrick's Day, Sticker in Instagrams Stories für Japan und Korea, Sticker für Wochentage und viele andere. Am 31. August kündigte Instagram den Zugriff auf Stories-Funktionen im mobilen Web an.

2018: Um die DSGVO-Bestimmungen zur Datenübertragbarkeit einzuhalten, hat Instagram im April 2018 die Möglichkeit für Benutzer eingeführt, ein Archiv ihrer Benutzerdaten herunterzuladen. IGTV wurde am 20. Juni 2018 als eigenständige Videoanwendung eingeführt. Am 24. September 2018 gaben Krieger und Systrom in einer Erklärung bekannt, dass sie zurücktreten würden. Am 1. Oktober 2018 wurde bekannt gegeben, dass Adam Mosseri der neue Leiter sein wird.

2019: Instagram begann auch damit, die Registerkarte „Folgen“ aus der App zu entfernen, die es Benutzern ermöglicht hatte, einen Feed mit den Likes und Kommentaren von Benutzern anzuzeigen, denen sie folgen. Die Änderung wurde im Oktober offiziell gemacht, wobei der Produktleiter Vishal Shah erklärte, dass die Funktion zu wenig genutzt wurde und dass einige Benutzer „überrascht“ waren, als sie feststellten, dass ihre Aktivitäten auf diese Weise aufgetaucht waren. Bereits im Oktober 2019 gab es Artikel, in denen beschrieben wurde, dass eine Begrenzung der Anzahl von Beiträgen eingeführt wurde, die für Personen sichtbar waren, die nicht im Seiten-Scroll-Modus angemeldet waren (bis dahin waren öffentliche Profile für alle verfügbar).




Neuigkeiten im Jahr 2020?

  • Im Mai 2020 haben sie die neue „Guides“-Funktion eingeführt, die es Benutzern ermöglicht, mit Wellness-orientierten Entwicklern in Kontakt zu treten, um an Diskussionen über psychische Gesundheit teilzunehmen.
  • Im August 2020 führt Instagram Reels ein, eine Kurzform-Videofunktion, die entwickelt wurde, um mit TikTok zu konkurrieren
  • Auch Instagram hat im August 2020 vorgeschlagene Posts hinzugefügt.
  • Im April 2020 veröffentlichten sie Instagrams Messaging oder einfach „Messaging“ für persönliche Desktops.

Was gibt es Neues im Jahr 2019?

  • Instagram konzentriert sich eher auf Engagementbewegungen, von Likes bis Aufkleber um die Follower von Instagrammern über die Stories von Instagram anzusprechen, anstatt über reguläre Feed-Posts.
  • Im Jahr 2019 ist ein wichtiger Trend, von dem erwartet wird, dass er das Wachstum der Nutzerbasis von Instagram fördert, dass Influencer mehr bekommen Authentizität von Marken und Nutzern.
  • Nano-Influencer werden voraussichtlich 2019.1 ein hohes Umsatzwachstum unterstützen.XNUMX

Neuigkeiten im Jahr 2018?

  • Am 23. Januar führte das Unternehmen GIF-Sticker ein, die zu jedem Foto oder Video in den Stories der Instagrammer hinzugefügt werden können.
  • Am 1. Februar wurde Instagram eingeführt Typmodus B. in Stories, wo Instagrammer kreative Texte in verschiedenen Stilrichtungen und mit unterschiedlichen Hintergründen schreiben können.
  • Am 21. März stellte das Unternehmen vor Hashtag und Profil-Links in Bio, wo Instagrammer # oder @ in ihre Biografie einfügen können und der Text in Links umgewandelt wird, die zu einem anderen Profil oder einer anderen Hashtag-Seite führen.
  • Am 10. April stellte Instagram das vor Setzen Sie mit Achtsamkeit Funktion auf den Aufenthalt einer Person, um das Gesicht einer Person zu fokussieren, und dann verschwimmt der Hintergrund sanft.
  • Am 15. April wurde Instagram eingeführt @Entwurf vom Designteam, um verschiedene Handwerksdesigns auf der ganzen Welt zu unterstützen und zu erkunden.
  • Am 10. Mai stellten sie die vor Emoji Slider Aufkleber.
  • Am 22. Mai stellte Instagram das vor Stumm Funktion, die einen personalisierten Feed ermöglicht und es Instagrammern ermöglicht, Beiträge in ihrem Feed von bestimmten Konten zu verstecken, ohne ihnen zu entfolgen.
  • Am 7. Juni wurde Instagram eingeführt @erwähnen Sharing, mit dem Instagrammer jemanden in ihrer Story erwähnen können, und die erwähnte Person erhält eine Benachrichtigung in ihrem Direktnachrichten-Thread.
  • Am 12. Juni fügte Instagram ein Shopping Modul zu den Funktionen von Instagrams Stories hinzufügen.
  • Am 20. Juni starteten sie IGTV, eine neue App zum Ansehen vertikaler Langformvideos.
  • Am 26. Juni führten sie direkt auf Instagram eine neue Erkundung, einen Video-Chat und vieles mehr ein.
  • Am 28. Juni wurde Instagram eingeführt Musik in Geschichten, das ist ein Soundtrack, der einer Geschichte hinzugefügt werden kann und zum Moment passt.
  • Am 1. August kündigten Sie die Einführung verschiedener an neue Werkzeuge um die Zeit auf Instagram und Facebook zu verwalten. Das Tool zeigt ein Aktivitäts-Dashboard und tägliche Erinnerungsaufgaben an und bietet neue Möglichkeiten, Benachrichtigungen einzuschränken.
  • Am 1. Oktober gaben die Mitbegründer Kevin Systrom und Mike Krieger Adam Mosseri als neuen bekannt Kopf von Instagram.
  • Am 9. Oktober gaben sie bekannt neue Tools zur Begrenzung von Mobbing und um Freundlichkeit zu verbreiten, indem ein neuer Filter für Mobbing-Kommentare eingeführt wird, um Mobbing-Kommentare proaktiv in Explore, Feed und Profile zu verbergen und zu erkennen.
  • Am 11. Dezember stellte Instagram das vor #InstaGiftGuide als neue Art einzukaufen.

Demografische Daten von Instagram

  • 1.2 Milliarden: Die Anzahl der Unique Visitors, die laut SEMrush im Oktober 2020 aktiv waren.
  • Um 80% der Instagrammer befinden sich außerhalb der USA.
  • Weltweit liegt das Alter der Instagram-Nutzer bei ca 18-29 Jahre des Alters.
  • Weiblich Internetnutzer sind in Bezug auf die App vergleichsweise höher als Männer.
  • Laut Instagram wurde das Herz-Emoji im Dezember 14 über 2018 Milliarden Mal verwendet.
  • Die drei besten Hashtags im Jahr 2020 #Love, #Instagood und #Fashion
  • In ähnlicher Weise ist der glücklichste Ort der Welt mit Geotags als Disneyland Tokyo registriert, und die höchste Nutzung von? in der Bildunterschrift.
  • Im Dezember 2018 registrierten Sie die höchste Verwendung von Hashtags, einschließlich der Community von #vierzehn Tage, Fandom-Community von BTS #btsarmee, Tanzbewegung von #inmyfeelingschallenge, und Lobby-Hashtags von #metoo über 1.5 Millionen Mal verwendet, #die Zeit ist um gebraucht 597K, #marschfürunserleben verwendet über 562K.

Instagram-Nutzungsstatistik

  • Cristiano Ronaldo hat mit 387 Millionen Followern die höchste Anzahl an Followern auf Instagram.
  • Darüber hinaus hat Selena Gomez weltweit etwa 287 Millionen Follower.
  • Bis heute hält Beyonce mit ihrer Schwangerschaftsankündigung den beliebtesten Fotorekord, der über 11 Millionen Likes erhielt.
  • Das Stichwort „Instagram“ wird von Google etwa 16,600,000 Mal pro Monat gesucht.


Die Unternehmensstatistik von Instagram

  • Von den gesamten Instagram-Benutzerkonten weltweit folgen etwa 90 % der Benutzer einem Unternehmen, und ungefähr 200 Millionen Instagrammer erstellen täglich aktiv mehrere Unternehmensprofile.
  • Wenn Nutzer Anzeigen für eine Marke auf Instagram sehen, interessieren sich 50 % mehr dafür.
  • Im März 2017 registrierte Instagram über 2 Millionen aktive Werbetreibende pro Monat, und diese Zahl ist von 1 Million im Vorjahr gestiegen.
  • Rund 70 % der Nutzer entdecken neue Produkte, wenn sie sich einloggen
  • Ein Drittel der meistgesehenen Geschichten stammt von den Geschäftskonten
  • Etwa 150 Millionen Menschen führen jeden Monat ein Gespräch mit einem Geschäftskonto
  • Seit August 2019 tippen jeden Monat mehr als 90 Millionen Konten, um Tags in Shopping-Posts anzuzeigen.

Instagram-Inhaltsstatistik

  • Durchschnittlich 10.7 % der Beiträge von Instagrammern haben im Jahr 2020 mindestens einen Hashtag, um das Engagement zu steigern.
  • Unter allen Lebensmitteln ist Pizza das am häufigsten auf Instagram gepostete Essen.
  • Die am häufigsten verwendeten Filter sind Clarendon, Gingham und Juno/Lark.
  • Im Jahr 2020 gibt es in einer Minute im Internet 694,444 Schriftrollen
  • Ab März 2019 stieg die Zeit, die mit dem Ansehen von Videos verbracht wurde, um 80 %
  • Stand Juli 2019, ca mehr als 100 Mn Benutzer jeden Tag live ansehen oder teilen

Zusammenfassung der Instagram-Statistiken für 2021

  • Im Jahr 1.074 gibt es weltweit 2021 Milliarden Instagram-Nutzer.
  • Der durchschnittliche Beitrag enthält durchschnittlich 10.7 Hashtags.
  • Mehr als 70 % der Milliarde monatlich aktiver Nutzer der App sind unter 35 Jahre alt.
  • Nutzer verbringen durchschnittlich 53 Minuten pro Tag auf Instagram.
  • Instagram kann im Vergleich zu Facebook über 4 x mehr Interaktionen generieren.
  • 71 % der US-Unternehmen nutzen Instagram.
  • Instagram hilft 80 % der Instagram-Nutzer bei der Entscheidung, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu kaufen.
  • Jede Sekunde werden 1,074 Fotos hochgeladen
  • National Geographic ist derzeit mit 202 Millionen Followern die Marke mit den meisten Followern, gefolgt von Nike mit 193 Millionen Followern.

Teilen Sie diese Statistik

Vorherige

Facebook-Statistiken und Fakten

Next

Twitter-Statistiken und Fakten