Google Statistiken und Fakten

Google Statistiken und Fakten

Google Inc.

Internetbezogene Dienstleistungen und Produkte

  • Firma:

    Öffentliche

  • Elternorganisation

    Alphabet Inc.

  • CEO & Founder

    Herr Sundar Pichai

  • Anzahl der Angestellten

    139,995 Vollzeitbeschäftigte ab 2021

  • Etabliert

    4th September, 1998

  • Tochtergesellschaften

    Google, Calico, Chronicle, GV, CapitalG, Verily, Waymo, X, Loon und Google Fiber

  • Produkt

    Webbasierte Produkte, Entwicklungstools, Betriebssysteme, Desktop-Anwendungen, mobile Anwendungen, Hardware und Dienste

  • Hauptsitz

    Kalifornien, USA

  • Geografische Präsenz

    schützen

  • Website

    Google.com

Google-Statistiken: Google LLC wurde 1998 von Herrn Sergey Brin und Herrn Larry Page gegründet und war ein Unternehmen in Privatbesitz. Später, am 19. August 2004, fand ein Börsengang (IPO) statt, bei dem der erste Verkauf von Aktien von einem Unternehmen an die Öffentlichkeit ausgegeben und an der Börse registriert wurde. Das Unternehmen ging zu einem Preis von 85 US-Dollar pro Aktie an die Börse und bot fast 19,606,052 Aktien an. Diese Aktien wurden hauptsächlich im Format einer Online-Auktion unter Verwendung eines von Morgan Stanley & Credit Suisse entwickelten Systems verkauft. Der Verkauf von 1.67 Milliarden US-Dollar bot Google LLC eine Kapitalisierung von über 23 Milliarden US-Dollar, die bis Januar 397 auf 2014 Milliarden US-Dollar anstieg.

Dieses IPO-Ereignis erwies sich für viele Google-Mitarbeiter als vorteilhaft, da eine Mehrheit der Aktien von ungefähr 271 Millionen unter der Kontrolle des Unternehmens stand und mehrere Mitarbeiter von Google LLC sofort zu Papiermillionären wurden. Außerdem – Yahoo! – ein Webdienstanbieter und Konkurrent von Google LLC profitierte davon, da er vor dem IPO-Event die 8.4 Mio. Aktien des Unternehmens Google LLC besaß.

Im Jahr 2015 wurde das amerikanische multinationale Unternehmen Alphabet, Inc. als Muttergesellschaft von Google LLC und anderen Unternehmen gegründet, die zuvor im Besitz von Google LLC waren. Darüber hinaus wurde Google LLC am 2. Oktober 2015 in eine Tochtergesellschaft von Alphabet Inc. umstrukturiert. Das Portfolio von Alphabet umfasst mehrere Branchen, darunter Biowissenschaften, Technologie, Investitionskapital und Forschung. Einige seiner Tochtergesellschaften sind GV, CapitalG, Google, Google Fiber, Verily Chronicle, Waymo, Loon Calico und X. Alphabet, Inc. ist als Zusammenschluss verschiedener Unternehmen bekannt, von denen Google LLC das größte Geschäftssegment darstellt von Einnahmen.

Google LLC ist ein führendes multinationales Internetunternehmen mit Sitz in den USA, das digitale Produkte und Dienstleistungen anbietet, darunter Software, Hardwarekomponenten, Cloud-Computing, Werbetechnologien und Online-Suche. Im Oktober 2019 belegte Google LLC mit fast 259 Millionen Besuchern im selben Jahr den ersten Platz unter den meistbesuchten Multi-Plattform-Websites in den USA. Im Jahr 2019 verzeichnete die Muttergesellschaft – Alphabet Inc. – einen Umsatz von 160,743 Mio. US$.

Im Jahr 2020 betrug der Gesamtumsatz von Alphabet Inc. 181.69 Mrd. US-Dollar, der sich 160.74 auf 2019 Mrd. US-Dollar erhöhte. Alphabet Inc. generiert seine maximalen Einnahmen aus dem Google-Werbesegment. Im Jahr 2020 trug das Google-Werbesegment 146,924 Millionen US-Dollar zum Gesamtumsatz bei.


Im Jahr 2018 betrug der registrierte Umsatz von Google LLC 136.36 Mrd. US-Dollar, der sich im Jahr 160.74 auf 2019 Mrd. US-Dollar erhöhte. Die prozentuale Umsatzsteigerung von 2018 zu 2019 betrug 17.9 %.

Meistbesuchte Plattform

RangUnternehmenBrancheHauptquartier
1GoogleSucheMountain View, Kalifornien, USA
2AmazonE-CommerceSeattle, Washington, USA
3FacebookSocial MediaMenlo Park, Kalifornien, USA
4TencentSocial MediaShenzhen, Guangdong, China
5AlibabaE-CommerceHangzhou, Zhejiang, China
6BaiduSucheBeijing, China
7Princeline-GruppeReisenNorwalk, Connecticut, USA
8eBayE-CommerceSan Jose, Kalifornien, USA
9NetflixUnterhaltungLos Gatos, Kalifornien, USA
10Expedia Inc.ReisenGlaube, Washington, USA
11RakutenE-CommerceTokio, Japan
12Salesforce.comCloud ComputingSan Francisco, Kalifornien, USA
13YahooSuchmaschineSunnyvala, Kalifornien, USA
14ODIGEOReisenBarcelona, ​​Spanien
15NetEaseOnlineserviceGuangzhou, Guangdong, China
16ZalandoE-CommerceBerlin, Deutschland
17GrouponE-CommerceChicago, Illinois, USA
18 LinkedInSocial MediaMountain View, Kalifornien, USA
19TwitterSocial MediaSan Francisco, Kalifornien, USA
20Naver CorporationSuchmaschineSeoul, Südkorea

Google LLC besitzt über 200 Unternehmen, die sich mit Robotik, Kartierung, Videoübertragung, Telekommunikation und Werbung befassen. Die vier größten Unternehmen von Google sind Google Maps, AdSense, DoubleClick und YouTube.

Google aktualisiert den Suchmaschinenalgorithmus

DatumAktualisierung
16 November, 2003
Florida-Update
1 September, 2005
Jagger-Update
15 Dezember 2005
Big Daddy-Update
18 Januar 2009
Vince-Update
10 August 2009
Koffein-Update
28 April, 2010
MayDay-Update
23 Februar 2011
Panda-Update
11 April 2011
Panda-Update 2.0
9. Mai 2011
Panda-Update 2.1
21 Juni 2011
Panda-Update 2.2
23 Juli 2011Panda-Update 2.3
12 August 2011Panda-Update 2.4
28 September 2011Panda-Update 2.5
19. Oktober 2011Panda-Update 3.0
3 November 2011Frische-Update
18 November 2011Panda-Update 3.1
18 Januar 2012
Panda-Update 3.2
19 Januar 2012
Aktualisierung des Seitenlayouts
27 Februar 2012
Venedig-Update
23. MÄRZ 2012Panda-Update 3.4
19 April 2012Panda-Update 3.5
24 April 2012
Pinguin-Update
27 April 2012Panda-Update 3.6
26. Mai 2012
Pinguin-Update 1.1
8 Juni 2012
Panda-Update 3.7
25 Juni 2012
Panda-Update 3.8
24 Juli 2012Panda-Update 3.9
20 August 2012
Panda-Update 3.9.1
18 September 2012Panda-Update 3.9.2
27 September 2012Panda-Update
28 September 2012Exaktes Match-Domain-Update
5. Oktober 2012
Pinguin-Update 1.2
9. Oktober 2012
Aktualisierung des Seitenlayouts
5 November 2012Panda-Update
21 November 2012Panda-Update
21 Dezember 2012
Panda-Update
22 Januar 2013Panda-Update
22. Mai 2013
Pinguin-Update 2.0
11 Juni 2013
Zahltagdarlehen Update
26 September 2013
Kolibri-Update
4. Oktober 2013
Pinguin-Update 2.1
6 Februar 2014
Aktualisierung des Seitenlayouts
16. Mai 2014
Zahltagdarlehen Update 2.0
20. Mai 2014
Panda-Update 4.0
12 Juni 2014
Zahltagdarlehen Update 3.0
24 Juli 2014
Tauben-Update
23 September 2014
Panda-Update 4.1
17. Oktober 2014
Pinguin-Update 3.0
21 April 2015
Mobilfreundliches Update
3. Mai 2015
Qualitätsupdate
17 Juli 2015
Panda-Update 4.2
26. Oktober 2015
RankBrain
11 Januar 2016
Integration des Panda Core-Algorithmus
12. Mai 2016
Mobilfreundliches Update
1 Juni 2016
Qualitätsupdate
23 September 2016
Penguin Update 4.0 & Kernalgorithmus-Integration
10 Januar 2017
Aufdringliches Interstitial-Update
7. MÄRZ 2017
Fred
17. Mai 2017
Qualitätsupdate
12 Dezember 2017
Makkabäer-Update
9. MÄRZ 2018
Aktualisierung des Broad Core-Algorithmus
16 April 2018
Aktualisierung des Broad Core-Algorithmus
1 August 2018
Aktualisierung des Broad Core-Algorithmus
12. MÄRZ 2019
März 2019 Core-Update
2 Juni 2019
Juni 2019 Core-Update
24 September 2019
Aktualisierung des Broad Core-Algorithmus
25. Oktober 2019
BERT-Update
22 Januar 2020
Featured Snippet-Deduplizierung
4. Mai 2020
Mai 2020 Core-Update
Quelle: Market.us

Google LLC – Liste einiger Fusionen und Übernahmen

ErwerbsdatumGoogle-UnternehmenGeschäftLandVerwendet als oder integriert mit
10. Dezember 2018Sigmoid LabsZugverfolgung der Indischen EisenbahnINR -
28. November 2018WerkbankUnternehmen für BildungstechnologieUSAndroid
2. Oktober 2018WeiterMaschinelles Lernen und Verarbeitung natürlicher SpracheUS -
19. September 2018SenoseGesundheitsüberwachungUSNestlabors
6. August 2018GraphicsFuzzGPU-ZuverlässigkeitUSAndroid
9. Mai 2018VelostrataCloud-Migration, Google Cloud-PlattformISRGoogle Cloud Platform
27. März 2018TenorGIF-BildsucheUSGoogle Bild
11. Oktober 201760dbPodcastsUSGoogle Play Musik, Google Podcasts
9. Oktober 2017RelaismedienAMP-KonverterUSBeschleunigte mobile Seiten
26. September 2017BitiumSingle-Sign-On & IdentitätsmanagementUSGoogle Cloud Platform
21. September 2017HTC (Teil)Lizenzen für Talente und geistiges EigentumTWNGoogle Pixel
16. August 2017AIMatterComputer VisionBLRYouTube
12. Juli 2017Halli LabsKünstliche IntelligenzIND -
10. Mai 2017Eulenchemie LabsVirtual-Reality-StudioUSGoogle Klassenzimmer
14. Mai 2017FassBig Data, HadoopUKGoogle Cloud Platform
9. März 2017AppBridgeProduktivitätssuiteUSGoogle VR
8. März 2017KaggleDaten WissenschaftUSGoogle Cloud Platform
19. Januar 2017StoffMobile App-PlattformUSFirebase
5. Januar 2017Limes-AudioSprachkommunikationSWEGoogle Due und Google Hangouts

Die Muttergesellschaft Alphabet, Inc. ist in zwei wichtigen Geschäftssegmenten tätig, nämlich: Google und andere Wetten. Über sein Google-Geschäftssegment bietet das Unternehmen Hauptprodukte wie Android, Chrome, Anzeigen, Google Cloud, Google Maps, Handel, Hardware, Suche, Google Play und YouTube an. Über seine anderen Wetten bietet das Unternehmen eine Mischung aus mehreren operativen Segmenten und Unternehmen wie Access, CapitalG, Calico, Verily, Waymo, GV, Nest und X an. Darüber hinaus werden Einnahmen aus den anderen Wetten hauptsächlich durch den Verkauf von erzielt Produkte und Dienstleistungen von Nest, Verkauf von Internet- und TV-Diensten über Glasfaser sowie Lizenzierungs- und F&E-Dienste über Verily.

Der Großteil des Umsatzes des Unternehmens wird vom Werbesegment beigetragen, das Einnahmen aus dem Verkehr umfasst, der von Vertriebspartnern für die Suche generiert wird, die Google.com als Standardsuche in Symbolleisten, Browsern usw. verwenden. Im Jahr 2020 trug das Google-Werbesegment einen Anteil von 80.90 % bei den Gesamtumsatz von Google LLC.

Das Unternehmen ist in vier Regionen tätig, nämlich: den Vereinigten Staaten, Europa, dem Nahen Osten und Afrika, dem asiatisch-pazifischen Raum und anderen Amerikas. Im Jahr 2020 trug die US-Region den maximalen Anteil zum Gesamtumsatz von Alphabet Inc. bei. Der Anteil der US-Region betrug 47 2020 %, gefolgt von Europa und dem Nahen Osten und Afrika, dem asiatisch-pazifischen Raum und anderen Amerikas.

Im Jahr 2020 beliefen sich die Werbeeinnahmen von Google Sites auf 146,920 Millionen US-Dollar. Google LLC bietet eine große Auswahl an webbasierten Produkten, Entwicklungstools, Betriebssystemen, Desktop-Anwendungen, mobilen Anwendungen, Hardware und Diensten an. Darüber hinaus besitzt und bietet Google Produkte wie Google Play, Google Maps, Gmail und YouTube an, die zu den führenden Websites für soziale Netzwerke gehören. Zu den Tochtergesellschaften des Unternehmens gehören außerdem Google, Calico, Chronicle, GV, CapitalG, Verily, Waymo, X, Loon und Google Fiber.

Facebook war mit etwa 2400 Millionen aktiven Nutzern pro Monat im Januar 2019 die führende Website für soziale Netzwerke. Google+ hatte bis Januar 395 etwa 2019 Millionen aktive Nutzer pro Monat. Aufgrund von Datenschutzverletzungen und Benutzerdatenlecks oder Spam-Kommentaren und Millionen von Spam-Links in Google+ google beschließen, den Google+ Dienst bis zum 2. April 2019 einzustellen.

Google LLC bietet eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen für verschiedene Anwendungen an:

  1. Sehen, hören und spielen – YouTube, Google Play Music, Chromecast, Google Play Movies und YouTube TV
  2. Browser - Chrome
  3. Suche - Suchen, Finanzen, Flüge, Nachrichten, Wissenschaftler, Patente, Bücher, Bilder, Videos, Hotels, Übersetzen
  4. Durchsuchen – Karten, Waze
  5. Produktivitätswerkzeuge – Laufwerk, Dokumente, Tabellen, Folien, Formulare
  6. Soziales & Kommunikation – Gmail, Allo, Hangouts, Google Duo, Google+, Nachrichten, Übersetzer
  7. Aufbewahrung und Organisation – Fotos, Kontakte, Kalender, Notizen
  8. Persönlicher Assistent - Google-Sprachassistent
  9. Dienstleistungen - Glasfaser, DNS, Project Fi, Google Pay
  10. Geräte - Pixel 3, Vernetztes Zuhause, Pixel Slate, Google Wifi
  11. Für das Geschäft - Google Ads, AdSense, Analytics, Google My Business, Google Umfrage

Google-Produkte

Was ist neu in 2018?

  • Im Januar 2018 erwarb Alphabet, Inc. Redux – eine Smartphone-Technologie, die darauf spezialisiert ist, Smartphone-Bildschirme in Lautsprecher zu verwandeln.
  • Im Oktober 2018 schaltete Google LLC Google+ ab, nachdem es ein Nutzerdatenleck nicht offengelegt hatte
  • Im November 2018 erwarb Google LLC Workbench, ein in den USA ansässiges Unternehmen, das eine Online-Bibliothek mit Projekten und Lektionen anbietet.
  • Im Rahmen dieser Übernahme konzentriert sich das Unternehmen auf die Integration des Workbench-Tools in Google Classroom. Darüber hinaus ist Google Classroom derzeit eines der am häufigsten verwendeten Online-Bildungstools, mit dem Eltern, Lehrer und Schüler Klassendiskussionen, Aufgaben und Quiz verwalten können.
  • Im Jahr 2018 halfen die Google-Such- und Werbetools bei der Generierung 335 Milliarden Dollar in der Wirtschaftstätigkeit für mehr als 1.3 Milliarden Millionen von Unternehmen, Website-Herausgebern und gemeinnützigen Organisationen in den Vereinigten Staaten.
  • Viele Website-Publisher, gemeinnützige Organisationen und 40,000 Unternehmen im Land profitierten von der Nutzung der Werbetools von Google Ads und AdSense.
  • 2018 schickte Google mehr als 14 Milliarden Dollar an Musikverlage auf der ganzen Welt.
  • Seit November 2018 verbindet Google in den USA mehr als Menschen mit Unternehmen in der Nähe 9 Milliarden Mal, einschließlich über 1 Milliarde Telefonanrufe und 3 Milliarden Wegbeschreibungsanfragen zu Geschäften jeden Monat.

Was ist neu in 2019-2020?

  • Am 19. März 2019 kündigte Google an, in den Videospielmarkt einzusteigen und eine Cloud-Gaming-Plattform namens Stadia auf den Markt zu bringen.
  • Google plant die Veröffentlichung der nächsten Generation von Chromecast im Jahr 2020.
  • Google plant, Google Home-Lautsprecher zurückzubringen.

Markteinführungen und Highlights im Jahr 2019

  • Google Duo – eine neue App für Videoanrufe – wurde zusammen mit der Partner-App Google Allo – einer mobilen Instant Messaging-App – im Jahr 2016 eingeführt. Am 25. Januar 2019, kündigte das Unternehmen an, dass es möglicherweise einen Web-Client für seinen Duo-Video-Chat-Dienst einführt.
  • Auf 14 Januar 2019, SOTI Inc., ein in Kanada ansässiger Anbieter von Verwaltungslösungen für mobile und IoT-Geräte, ist eine Partnerschaft mit Google LLC eingegangen, um Android-Geräte über den gesamten Lebenszyklus mithilfe seiner SOTI Android+-Technologie aus der Ferne zu unterstützen und zu verwalten.
  • Laut den Erkenntnissen von CB war Google bis September 2019 mit 14 Übernahmen von KI-Startups seit 2010 nach Apple der zweite Platz bei der Übernahme von KI-Startups.
  • EU-Kommission hat Google wegen wettbewerbswidriger Beschränkungen von Websites Dritter mit einer Kartellstrafe in Höhe von 1.5 Milliarden Euro belegt.
  • Im Oktober 2019 kündigte Google das Pixel 4 an. Das Unternehmen kündigte auch die zweite Generation seiner Pixel Buds an, eine Reihe von drahtlosen Ohrhörern mit integriertem Google Assistant, die auch Google Translate unterstützen.
  • Im November 2019 veröffentlichte Google einen Controller für Stadia.
  • Im April 2019 beschuldigte der ehemalige Mozilla-Manager Jonathan Nightingale Google, den Firefox-Browser in den letzten zehn Jahren absichtlich und systematisch sabotiert zu haben, um die Akzeptanz von Chrome zu fördern.
  • Im September 2019 kündigte der Vorstandsvorsitzende von Google Pläne für eine Wind- und Solarinvestition in Höhe von 2 Milliarden US-Dollar an, den größten Deal für erneuerbare Energien in der Unternehmensgeschichte.
  • Google Allo – die Instant-Messaging-App von Google. Eingestellt am 12. März 2019

Nutzungsstatistiken

  • Im Jahr 2021 gibt es 4.1 Millionen Suchanfragen, 63,000 Suchanfragen pro Sekunde, 230 Millionen pro Stunde, und 5.6 Milliarden pro Tag welches ist mehr als 2.5 Billionen Suchanfragen pro Jahr weltweit.
  • Im Jahr 2021 hat Google einen Anteil von 94.6 % am weltweiten mobilen Suchverkehr und 86.2 % am Desktop-Suchverkehr.
  • Im Jahr 2021 entfielen weltweit 91.94 % des Suchmaschinenmarktanteils auf Google.
  • In den USA hat Google weltweit einen Marktanteil von 87.57 %, 79.47 % des Desktop-Share-Traffics und 93.86 % des mobilen Such-Traffics
  • Im April 2020 verarbeitete Google 12.7 Milliarden Suchanfragen in den USA, Berücksichtigung 62.3 Prozent aller Desktop-Suchanfragen in den USA und mit einem Marktanteil von 95.04 % der führende mobile Suchanbieter in den USA
  • Tägliche Besucher bei Google sind ca. 620 Mio.
  • Laut Datareport waren die Top 2020 Suchanfragen bei Google im Juni 10: Google, Facebook, Youtube, You, Weather, News, Amazon, CoronaVirus, Translate und Instagram.
  • Im Juli 2019 bilanzierte Google 95 Prozent der mobilen Suchbesuche in den USA und 93 Prozent aller organischen Suchmaschinenbesuche in den USA.
  • Ab Mai 2019 ist Gmail ein Produkt, das 1.5 Milliarden Benutzer sich darauf verlassen, Dinge jeden Tag zu erledigen.
  • Ab September 2019 hat People bereits nachgefragt Google Lens mehr als eine Milliarde Fragen über Dinge, die sie sehen.
  • Google sendet Über 10 Milliarden Klicks pro Monat auf den Websites von Nachrichtenverlagen.
  • Ab Mai 2019 2.5 Millionen Web-Publisher verwenden AdSense, um mit ihren Inhalten im Web Geld zu verdienen.
  • Laut einer Umfrage wurden in Europa Nachrichteninhalte über Google verlinkt mehr als 8 Milliarden Mal im Monat geklickt 3,000 Klicks pro Sekunde zu den Verlagswebsites in Europa und damit pro Klick zwischen 4-6 Cent.
  • In den USA hilft Google beim Überfahren 1 Milliarde Direktverbindungen, wie Anrufe und Online-Reservierungen, für Unternehmen im ganzen Land jeden Monat.
  • Google besitzt seine eigene Domains für häufige Rechtschreibfehler wie www.gooogle.com, www.googlr.com und www.gogle.com
  • Google läuft über 1 Mn Computerserver in Rechenzentren auf der ganzen Welt.
  • Letztes Jahr Google mehr als 10 Millionen Anzeigen abgelehnt dass wir eine Urheberrechtsverletzung vermuten.
  • Um 35% der Klicks Für US-Unternehmen kam Werbung auf Google von außerhalb des Landes.
  • Stand Mai 2019 ca 80% des Verkehrs von den Showcase-Shopping-Anzeigen von Google bis hin zu Händler-Websites kommt von neuen Besuchern, die die Marken entdecken.
  • Bis heute hat Google vorbei 2 Milliarden Speicher Angebote, die physischen Ladenstandorten weltweit zugeordnet sind und durch ihre aktuellen lokalen Anzeigenformate wie Anzeigen mit lokalem Inventar auffindbar sind.
  • Google Station dient mehr als 10 Millionen Menschen an 1,300 Orten in Indien, Indonesien, Mexiko, Nigeria, den Philippinen, Thailand, Vietnam und Brasilien.
  • Google Assistant ist jetzt aktiviert mehr als eine Milliarde Geräte, verfügbar in mehr als 30 Sprachen in 80 Ländern.
  • Ab 2019, Täglich besuchen mehr als 20 Millionen Menschen das Google-Konto um ihre Einstellungen mit der Datenschutzprüfung zu überprüfen.
  • Ab 2019, 90 Millionen Lehrer und Schüler verwenden G Suite for Education weltweit.
  • Google verfügt über eine Datenbank mit über 4 Milliarden Zugangsdaten, die durch verschiedene Datenschutzverletzungen kompromittiert wurden
  • Laut einer Umfrage von 2018 ca 72 % der Verbraucher in Indonesien Sehen Sie die Google-Suche als Online-Gateway für Informationen zu Privatkrediten und als zweitwichtigste Quelle für Informationen zu Finanzdienstleistungen nach den Bankfilialen

Spaß Fakten

  • Google.com-Domain ging Online im Jahr 1997.
  • Die Google-Gründer haben es ursprünglich benannt 'Rückenmassage'.
  • Der Name „Google“ leitet sich von dem mathematischen Begriff ab „googol“ – im Grunde eins mit hundert Nullen dahinter
  • Top 10 der globalen Google-Suchanfragen im Jahr 2019
    1. Indien gegen Südafrika
    2. Cameron Boyce
    3. Copa America
    4. Bangladesch gegen Indien
    5. iPhone 11
    6. Game of Thrones
    7. Rächer: Endspiel
    8. Joker
    9. Notre Dame
    10. ICC Cricket World Cup
  • Zu den Top-Suchanfragen, die lustige Vorschläge bei Google liefern, gehören:
    1. „Wer würde in einem Kampf gewinnen zwischen …“
    2. „Ich glaube, ich könnte ein …“
    3. „warum sind die…“
  • 88 Sprachen kann auf der Google-Startseite verwendet werden.
  • Google ist der erste Ort, an dem Menschen eine neue Marke oder ein neues Produkt entdecken.
  • Derzeit ca 135,301 Mitarbeiter arbeiten für Google, und die Neue Mitarbeiter werden „Nooglers“ genannt.
  • Ab 2020 hat Google laut der Statista-Umfrage weltweit 32 % weibliche und 68 % männliche Mitarbeiter.
  • Seit 2010 erwirbt Google durchschnittlich 1 Unternehmen ungefähr jede Woche.
  • Jeden Tag führen Hunderte Millionen Menschen bei Google Suchanfragen zum Thema Einkaufen durch.
  • Alphabet hat ein Marktwert von 863.2 Mrd. US$.
  • Der Markenwert von Google im Jahr 2020 ist 323.601 Milliarden US-Dollar.
  • Die Google-Suche verarbeitet über 1 Milliarde Suchanfragen pro Tag.
  • Der erste Google-Computer wurde aus Lego hergestellt.
  • Google erhielt eine seiner größten Auszeichnungen, als das Oxford English Dictionary 2006 offiziell „Google“ als Verb hinzufügte.
  • Google mietet Ziegen, um das Gelände seines kalifornischen Hauptsitzes zu pflegen.
  • Google Mail wurde am Aprilscherz gestartet.
  • Jeden Tag gibt es mehr als 3.5 Milliarden Google-Suchanfragen.
  • 76 % aller weltweiten Suchanfragen finden auf Google statt.
  • Der Google-Suchindex enthält mehr als 100,000,000 GB.
  • Mehr als 60 % der Google-Suchanfragen stammen von Mobilgeräten.
  • 16-20 % aller jährlichen Google-Suchergebnisse sind neu.
  • Im Jahr 2020 gab es täglich 6.9 Milliarden Suchanfragen bei Google. Oder erstaunliche 2.5 Billionen Suchanfragen pro Jahr weltweit.

Teilen Sie diese Statistik

Vorherige

Baidu-Statistiken und Fakten

Next

Internet-Statistiken und Fakten