Yahoo Statistiken und Fakten

Yahoo Statistiken und Fakten

Yahoo! Inc..

Suchmaschine

  • Art der Industrie

    Internet-Dienste

  • Branche

    Technologie

  • Muttergesellschaft

    Verizon Communications Inc.

  • Gründungsjahr

    1995

  • Hauptsitz

    Sunnyvale, CA

  • Ticker-Symbol

    Yoh

  • Chairman und CEO

    Herr Hans Vestberg (Verizon Communications Inc.)

  • Mitarbeiterzahlen (31. Dezember 2017)

    ~ 8,600

  • Geografische Präsenz

    Global

  • Telefon

    4083493300

  • Adresse

    701 First Avenue, Sunnyvale, CA 94089

  • Funktionsbereich

    Online-Such- und Navigationsdienste

  • Produkte und Dienstleistungen

    Werbelösungen, Antworten, Prominente, Cricket, Entwicklernetzwerk, Finanzen, Mobilgeräte, Filme, Nachrichten, sicher, Suchmaschinenmarketing, Stil, Technik, Wetter, Yahoo und andere

  • Webseite

    www.yahoo.com

Yahoo-Statistiken: Yahoo! Inc. ist einer der führenden Internet Medienunternehmen der Welt. Das Unternehmen hilft Internetnutzern bei der Navigation im World Wide Web, und auf die Yahoo-Website kann über angeschlossene Geräte wie Desktops, Mobiltelefone, Tablet-Geräte und andere frei zugegriffen werden. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Internetnutzern verschiedene Dienste wie Online-Chat-Plattformen (Yahoo! Chat), kostenlose E-Mail-Konten (Yahoo! Mail) und demografische oder geografische Nachrichten (Yahoo! News) an.

Yahoo! Inc. konzentriert sich auf die Ermöglichung eines schnellen Zugriffs auf digitale Informationen und das Auffinden von Inhalten sowie auf die Verbindung, Unterhaltung und Information der Benutzer seiner Kommunikationsplattformen. Dazu gehören Yahoo Messenger und Yahoo Mail, Yahoo Search. Zu seinen digitalen Content-Produkten gehören Tumblr und Yahoo Four Core Verticals, nämlich: Yahoo Sports, Yahoo Lifestyle, Yahoo News und Yahoo Finance). Darüber hinaus bietet Yahoo die Möglichkeit, auf seiner Website oder anderen Websites über Werbeprodukte, nämlich BrightRoll und Gemini, zu werben.

Verizon Communications Inc. Gesamteinnahmen von 2016–2019

Am 25. Juli 2016 erwarb Verizon Communications Inc. Yahoo! Inc. Durch seine als Verizon Media bekannte Tochtergesellschaft betreibt Verizon Communications Inc. Yahoo. Der Gesamtumsatz von Verizon Communications Inc. im Jahr 2019 betrug 131,868 Mio. US$.

Benutzerangebote:

  • Suche:

    • Yahoo-Suche: Hilft Benutzern, aktuelle Informationen und Geschichten im Internet zu entdecken. Im Jahr 2016 investierte das Unternehmen in Plattformverbesserungen und gewann mithilfe seines Netzwerks und seiner Partner neue Benutzer über das Homepage-Set und das Standard-Suchset. Darüber hinaus plant das Unternehmen, in Desktop- und mobile Sucherfahrungs- und Verhaltens-Apps zu investieren und zusätzliche Ressourcen für die Entwicklung neuer Suchmaschinenwerbungstechnologien über die Yahoo Gemini-Plattform bereitzustellen. Gemini antizipiert die Anforderungen der Benutzer und wurde hinzugefügt, um die Leistungsfähigkeit von mobiler und nativer Werbung zusammen zu nutzen. Über diese Schnittstelle stellt Yahoo seinen Nutzern kommerzielle und personalisierte Ergebnisse bereit. Darüber hinaus schlossen Microsoft und Yahoo eine 10-jährige Such- und Werbevereinbarung ab, die Yahoo zusätzliche Flexibilität bei der Auswahl zwischen Anbietern von Suchergebnissen und Anzeigen bietet.
  • Kommunikation:

    • Yahoo Mail: Dies ist ein Hauptantrieb für das Engagement von Benutzern auf der ganzen Welt. Yahoo Mail hilft Benutzern, sich mit anderen Benutzern auf der ganzen Welt zu verbinden, und Benutzer können über verschiedene Geräte, einschließlich Desktops, Laptops oder Mobiltelefone, auf ihre E-Mail-Konten zugreifen. Das Konto unterstützt externe E-Mail-Anbieter wie Outlook, Gmail und AOL. Darüber hinaus ist das Mailkonto von Yahoo mit Funktionen wie Messaging, Kalender und Kontakten integriert und verfügt über eine Speicherkapazität von einem Terabyte. Zu den Funktionen der mobilen Yahoo Mail-Apps gehören der Assistent zum Verfassen, intelligente Kontakte, der Kontoschlüssel und die Dokumentvorschau.
    • Yahoo Messenger: Der Instant Messaging-Dienst von Yahoo bietet eine personalisierte und interaktive Möglichkeit für Benutzer, in Echtzeit zu kommunizieren, Erfahrungen auszutauschen und sich zu verbinden. Es ist in verschiedene bestehende Plattformen wie Xobni und Tumblr integriert und umfasst Funktionen wie „Hearting“-Nachrichten, GIF-Suche und Nicht-Senden. Darüber hinaus ist Yahoo Messenger im Internet als mobile App verfügbar und direkt in Yahoo Mail integriert, um eine intensivere Interaktion mit den Benutzern zu fördern.
  • Digitaler Inhalt:

    • Yahoo Nachrichten: Auf Yahoo-Nachrichten kann über die Yahoo-Homepage (Yahoo.com) und die Yahoo-App zugegriffen werden. Benutzer können auf Video- und Medieninhalte zugreifen, diese konsumieren und entdecken. Darüber hinaus streamt Yahoo News kontinuierlich trendige und aktuelle Informationen und Nachrichten aus Yahoos Original-Redaktions- und Partner-Inhalten. Yahoo News ist optimiert, um ein benutzerfreundliches, konsistentes Erlebnis zum Auffinden von Inhalten auf Desktops und Mobilgeräten zu bieten. Benutzer können sich über das lokale Wetter auf dem Laufenden halten, Geschichten austauschen, aktuelle Nachrichten ansehen und personalisiertes Content-Streaming genießen.
    • Yahoo Sport: Yahoo Sports bedient Sportbegeisterte auf der ganzen Welt und liefert jeden Tag Erlebnisse. Darüber hinaus bietet es Benutzern Zugang zu Fantasy Sports, einer App, die fünf Jahre in Folge von der Fantasy Sports Trade Association als „Best Fantasy Sports Mobile App“ ausgezeichnet wurde.
    • Yahoo Finanzen: Yahoo Finanzen bietet umfassende Informationen, Tools und Finanzdaten, die dabei helfen, über Finanzentscheidungen auf dem Laufenden zu bleiben. Darüber hinaus ist der solide Inhalt auf Yahoo Finance eine Kombination aus Yahoo-Syndikatsnachrichten und redaktionellen Originalnachrichten, die durch Beziehungen zu verschiedenen Drittpartnern entstehen.
    • Yahoo-Lebensstil: Yahoo Lifestyle bringt Community, Handel und Inhalte zusammen, um Benutzer anzuziehen, die sich für Mode, Unterhaltung und Stil begeistern. Darüber hinaus ermöglicht Yahoo View, ein Dienst, der über dieselbe Plattform angeboten wird, Benutzern den Zugriff auf Episoden ihrer Lieblingsfernsehsendungen über Desktop- und Mobilgeräte. Benutzer können auf verschiedene Zusammenfassungen von TV-Show-Episoden und Clips von der Tumblr-Plattform zugreifen.
    • Tumblr: Tumblr bietet mobile Anwendungen und Webplattformen auf Android- und iOS-Systemen und ermöglicht es Benutzern, Inhalte zu kuratieren, zu teilen und zu erstellen. Darüber hinaus ermöglicht Tumblr Messaging Benutzern, sich mit anderen Benutzern auszutauschen, die die gleichen Interessen haben.

Gesamtzahl der Besuche auf yahoo.com von März 2020 bis August 2020

Die Gesamtzahl der Besuche auf yahoo.com, die alle Geräte wie Mobilgeräte, Desktops, Laptops usw. kombiniert, betrug im März 3,549 2020 Millionen, was im August 3,646 auf 2020 Millionen Besuche anstieg.

Angebote für Werbetreibende:

  • Advertiser-Produkte:

    • Yahoo Gemini: Yahoo Gemini ist der unternehmenseigene Marktplatz für native Suchmaschinenwerbung auf allen Geräten. Außerdem hilft es Vermarktern, messbare Ergebnisse mit absichtsgesteuerter Werbung zu erzielen. Der Teil der Suchanzeigen von Yahoo Gemini hilft Werbetreibenden, ihre Zielgruppen zu erreichen, um ihre Suche einzugrenzen, indem sie die relevante Suchanfrage verwenden. Darüber hinaus konzentrieren sich native Gemini-Anzeigen stark darauf, den Inhalt abzugleichen, nach dem ein Benutzer sucht, und konzentrieren sich stark auf die Markenbekanntheit und das Engagement der Zielgruppe.
    • BrightRoll: BrightRoll ist seine einheitliche Marke für programmatische Werbung, die eine Reihe von medienunabhängigen Tools anbietet, die Publishern, Partnern und Werbetreibenden dabei helfen, über verschiedene Anzeigenformate und Geräte mit Benutzern in Kontakt zu treten. BrightRoll DSP (BrightRoll Demand Side Platform) ermöglicht es Marken- und Performance-Werbetreibenden, programmatische digitale Werbekampagnen zu messen, zu optimieren, zu planen und auszuführen. Werbetreibende können mithilfe der benutzerdefinierten Zielgruppendefinition direkt eine Zielgruppe erreichen und die Häufigkeit auf verschiedenen Geräten mit unabhängigen Kampagneneinblicken und -messungen verwalten. Darüber hinaus ist BrightRoll Exchange – auf derselben Plattform – ein hochwertiger digitaler Werbemarktplatz für den Verkauf oder Kauf von Videos, den Zugriff auf natives Inventar und die Anzeige von Anzeigen.
  • Werbeformate:

    • Werbung suchen: Yahoo Gemini hilft dabei, Werbetreibende mithilfe von strategischen Account-Teams, Analysen, Berichten und umfassenden Kampagnensteuerungen über das Netzwerk mit den Zielgruppen auf der ganzen Welt zu verbinden. Darüber hinaus konzentriert sich das Unternehmen kontinuierlich auf die Entwicklung neuer Suchanzeigenformate, Funktionen, Benutzerinteraktionen und die Verbesserung der Leistung durch die verschiedenen Geräte, einschließlich Standorterweiterungen, Site-Link-Erweiterungen, Produktanzeigen und Click-to-Call-Funktionalität. Darüber hinaus liefert Yahoo Suchanzeigen von Partnern wie Google und Microsoft, um eine bessere Benutzererfahrung zu bieten.
    • Werbung anzeigen: Yahoo-Display-Anzeigen nutzen einen vollständigen Satz proprietärer Datensignale, um die Zielgruppe anzusprechen und zu identifizieren. Außerdem unterstützt Yahoo verschiedene Marken dabei, sinnvolle Verbindungen herzustellen und die Markenbekanntheit bei den richtigen Benutzern zu steigern.
    • Native Werbung: Yahoo Native Advertising ist eine Werbeplattform, die Benutzern hilft, sich direkt über Websites von Drittanbietern zu verbinden. Darüber hinaus werden native Anzeigen von Yahoo über Plattformen wie BrightRoll DSP und Yahoo Gemini angeboten und sind in Formaten wie Video, Bild und Text verfügbar, die messbare Verkaufs- und Branding-Ergebnisse liefern.
    • Videowerbung: Yahoo-Videowerbung ermöglicht es, Marken-Videowerbung mit erstklassigen und kontextrelevanten interaktiven Videoanzeigen über Drittanbieter-Publishing-Partner und Yahoo-Websites abzustimmen. Außerdem nutzt das Unternehmen seine einzigartigen Benutzerdaten, um sich über Desktops, mobile Apps und andere mit der Zielgruppe zu verbinden.
    • Premium-Werbung: Yahoo Premium Advertising bietet eine ansprechende und einzigartige Leinwand für Aktivitäten zum Erzählen von Markengeschichten. Außerdem bietet es wirkungsvolle Werbemöglichkeiten und Sponsoring-Programme für Großveranstaltungen auf Yahoo Mail und Yahoo.com.
    • Zielgruppenwerbung: Yahoo Audience Advertising liefert die richtigen Botschaften an die richtigen Benutzer und spricht die Zielgruppe auf Yahoo an

Traffic auf Yahoo nach Land, Stand August 2020

Yahoo wird hauptsächlich in den Vereinigten Staaten verwendet. Bis August 2020 stammten 53 % des Traffics auf Yahoo aus den Vereinigten Staaten. Außerdem kommt der meiste Verkehr auf Yahoo aus Ländern wie Taiwan, dem Vereinigten Königreich, Kanada und Frankreich.

Geschichte:

  • 1994: Das Unternehmen begann als „Jerry und Dave's Guide to the World Wide Web“ und wurde von zwei Studenten der Stanford University – David Filo und Jerry Yang – gegründet
  • 1995: Yahoo wurde integriert
  • 1998: Das Unternehmen erstellte Internet-Führer in spanischer und chinesischer Sprache
  • 1997: Yahoo unterzeichnete eine Joint-Venture-Vereinbarung mit der Softbank Corporation, die zur Gründung von Yahoo! Japan
  • 1999: Yahoo Inc. erwarb Broadcast.com am 1. April 1999 für 5.7 Milliarden US-Dollar und GeoCities in einem Aktiengeschäft im Wert von rund 3.56 Milliarden US-Dollar und 1 Milliarde US-Dollar an Optionen
  • 2001: Yahoo Inc. erwarb die Online-Stellensuchmaschine HotJobs.com
  • 2003: Yahoo Inc. kaufte Overture Services Inc. im Wert von 1.63 Milliarden US-Dollar
  • 2011: Yahoo hat seine Video-Site in Yahoo Screen umbenannt und neue Original-Webshows hinzugefügt
  • 2014: Yahoo brachte 11 digitale Zeitschriften auf den Markt, darunter Sport, Essen, Lifestyle und Technik. Darüber hinaus erwarb Yahoo im selben Jahr das Analyse- und Werbeunternehmen für mobile Apps – Flurry – für zwischen 200 und 300 Millionen US-Dollar.
  • 2015: Yahoo hat mit Google eine Vereinbarung zur Platzierung von Anzeigen und Suchergebnissen unterzeichnet. Darüber hinaus arbeitete Yahoo mit der NFL zusammen, um einen allerersten Live-Stream eines NFL-Spiels der regulären Saison zu liefern, das zwischen den Jacksonville Jaguars und den Buffalo Bills im Londoner Wembley-Stadion übertragen wurde.
  • 2016: Tumblr hat in Partnerschaft mit YouNow, Kanvas und YouTube verschiedene Video-Apps eingeführt, um das Live-Streaming auf der Website zu ermöglichen. Im Gegensatz zu ähnlichen Bemühungen von Google, Facebook und Twitter fügt sich Tumblr in die bestehenden Video-Apps ein.
  • 2017: Yahoo! Inc. wurde von Verizon Communications Inc. übernommen.

Verkehrsquellen für yahoo.com, 2020

Die Marketingstrategie von Yahoo konzentriert sich auf Direct, wobei 82 % des Traffics aus dieser Quelle stammen, gefolgt von der Suche mit 11 %.

Fakten:

  • Die vollständige Form von Yahoo ist „Yet Another Hierarchical Officious Oracle“
  • Yahoo hat über 60 Unternehmen durch Fusionen und Übernahmen erworben
  • Rund 700 Millionen Menschen besuchen die Yahoo-Websites pro Monat
  • Yahoo Mail hat monatlich 225 Millionen aktive Nutzer
  • Yahoo ist Amerikas größtes Video-Werbenetzwerk
  • Yahoo verdient rund 200 Millionen US-Dollar in 1 Sekunde
  • Yahoo Mail ist das beliebteste E-Mail-Programm in Amerika
  • Yahoo ist in 30 Sprachen verfügbar
  • Rund 18 % der Suche im Internet erfolgt über Yahoo
  • Yahoo zieht ein jüngeres Publikum auf der ganzen Welt durch die Online-Blogging-Plattform Tumblr an, die 1 für 2013 Milliarde US-Dollar gekauft wurde
  • Laut ComScore hat Yahoo 204 Millionen regelmäßige Besucher in den USA und Yahoo bleibt die beliebteste Online-Plattform für Messaging, E-Mail, Videos und Nachrichten
  • Verizon Communications Inc. erwarb Yahoo für 4.83 Milliarden US-Dollar in bar
  • Yahoo-Domain-Websites gehören nach wie vor zu den beliebtesten und rangieren gemäß der Alexa-Rangliste vom Oktober 10 auf Platz 2019 der Welt.

Wissenswertes:

  • 2006 lehnte der 22-jährige Mark Zuckerberg einen 1-Milliarden-US-Dollar-Deal mit Yahoo ab
  • Im Jahr 2013 baute Yahoo-CEO Marissa Mayer neben ihrem Büro einen Kindergarten und verbot Mitarbeitern, aus der Ferne zu arbeiten
  • 2016 weigerte sich Yahoo, Google für 1 Million US-Dollar zu kaufen
  • Yahoo ist in Japan am weitesten verbreitet als Google
  • Vor der Gründung von Google versuchten Larry Page und Sergey Brin, ihren Algorithmus an Excite und Yahoo zu verkaufen, wurden aber abgelehnt, weil er zu effektiv war

Kommende Markteinführungen:

  • Im April 2019 startete Yahoo das Daily Fantasy Cricket Game in Indien, und ein angebotener Preis beträgt rund 1,470 US-Dollar oder 100,000 INR
  • Im März 2020 wurde Yahoo Mobile im Netzwerk von Verizon gestartet

Teilen Sie diese Statistik

Vorherige

Bing-Statistiken und Fakten

Next

Google Statistiken und Fakten